Dietmar Woidke gratuliert Günther Jauch zum 65. Geburtstag

Von Gudrun Janicke

Potsdam - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (59 SPD) hat dem Moderator Günther Jauch zu seinem 65. Geburtstag am kommenden Dienstag gratuliert.

Dietmar Woidke (59, SPD, r.), Ministerpräsident Brandenburgs, wünscht TV-Moderator Günther Jauch (64) alles Gute zum Geburtstag.
Dietmar Woidke (59, SPD, r.), Ministerpräsident Brandenburgs, wünscht TV-Moderator Günther Jauch (64) alles Gute zum Geburtstag.  © Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa, picture alliance / dpa (Bildmontage)

"Ihr Name wird mit vielen Formaten verbunden, was zudem auch Ihre Vielseitigkeit eindrucksvoll widerspiegelt: Talkshows, Rate- und Sportsendungen, Abend-Shows", schreibt Woidke an den in Potsdam lebenden Jauch.

Fast immer habe es Auszeichnungen gegeben und fast immer habe Jauch in der Publikumsgunst ganz vorne gelegen. "Was auch Ihr Erfolgsgeheimnis ist: Sie überzeugen die Menschen", sagte Woidke und wünschte dem Jubilar weiterhin Kreativität und Energie.

Woidke erinnerte daran, dass Jauch schon lange in Potsdam zu Hause sei und immer wieder als wohltätiger Spender auftrete. So beteiligte er sich maßgeblich an der Finanzierung des Fortunaportals.

Damit sei das Tor zum Wiederaufbau des Stadtschlosses - des heutigen Landtags - aufgestoßen worden, sagte der Ministerpräsident.

Titelfoto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa, picture alliance / dpa (Bildmontage)

Mehr zum Thema Günther Jauch: