DSDS-Barbie Leoni glaubt an Corona-Verschwörung: "Es hat scheiß Gründe, warum das passiert"

Hamburg – Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus verfallen viele Menschen in Panik, tätigen Hamsterkäufe oder trauen sich gar nicht mehr vor die Tür. Ähnlich sieht es bei Leoni (21) aus Pinneberg aus: Die ehemalige DSDS-Kandidatin glaubt an eine ausgeklügelte Verschwörungstheorie.

Mit einem Mundschutz appelliert Leoni (21) an ihre Follower.
Mit einem Mundschutz appelliert Leoni (21) an ihre Follower.  © Screenshot, Instagram/leoni.g.barbie.official

Die 21-Jährige, die mit ihrem Auftritt in der diesjährigen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" die Jury und das Publikum überraschte, nimmt die Lage im Gegensatz zu vielen anderen Menschen ernst - vielleicht sogar etwas zu ernst.

"Guten Tag meine lieben Corona-Freunde", meldet sich die Blondine via Insta-Story bei ihren Followern. Um den Hals baumelt ein schwarzer Mundschutz." Langsam nervt's. Bei jedem Kopfschmerz oder Gefühl, was ich habe, denke ich mir 'Oh no', ich hab's", erklärt Leoni.

Allein der Gedanke daran, dass die Coronaviren überall lauern könnten, macht ihr zu schaffen: "Ich war eben noch schnell tanken, damit das Auto vollgetankt ist, falls irgendwas ist, damit ich schnell abhauen kann", grinst sie und fügt mit ernster Miene hinzu: "Da habe ich mich auch schon übertrieben geekelt, alles desinfiziert natürlich."

Doch damit nicht genug - die Kosmetikerin aus Pinneberg hat noch mit einem anderen Gedanken zu kämpfen, der ihr im Kopf herumspukt: "Es hat vielleicht irgendwelche scheiß Gründe, warum der ganze Kack hier passiert", gibt sie zu bedenken.

Die DSDS-Barbie ist sich sicher: Die Corona-Krise kann kein Zufall sein. "Ich glaube ja auch irgendwo noch an die Verschwörungstheorien, dass wir uns hier langsam dran gewöhnen sollen, dass wir nicht mehr rausgehen", macht sie klar.

Trotzdem sieht Leoni auch etwas "Gutes" im Coronavirus: "Vielleicht hat diese Krise ja auch einen Vorteil. Sollte hier so was ausbrechen wie Bürgerkrieg, die Leute würden vielleicht danach einfach mal wieder Werte zu schätzen wissen."

Titelfoto: Screenshot, Instagram/leoni.g.barbie.official

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0