"Oh mein Gott!": Darüber regt sich Bachelor-Sam bei Instagram auf

Hamburg - Ärger bei Bachelor-Babe Samantha Justus (30): Auf Instagram ließ die 30-Jährige am Montag ihrem Frust freien Lauf. Doch was brachte sie so auf die Palme?

Samantha Justus kann das Verhalten eines "Fans" auf Instagram nichts verstehen.
Samantha Justus kann das Verhalten eines "Fans" auf Instagram nichts verstehen.  © Instagram/samantha_justus

Ihre Story beginnt die 30-Jährige mit den Worten: "Ey, wie bescheuert müssen manche Menschen sein?"

Dann erklärt sie ihren Unmut: "Da ist gerade eine Person, der um 12.42 Uhr an einem Montag nichts besseres einfällt, als sich zehn Fake-Accounts hintereinander zu machen, damit sie mir Hate-Kommentare schicken kann". 

Jeden Einzelnen davon habe Sam sofort blockiert. "Was stimmt mit dir nicht?", fragt die ehemalige Bachelor-Kandidatin in die Kamera und kann gleichzeitig ihre Belustigung über die unsinnige Aktion nicht verbergen. 

"Oh mein Gott! Du bist...du bist ein richtiges Fan-Girl, danke dafür", nimmt sie die Situation auf die Schippe. "Wir können ja mal gucken, wie lange du das schaffst", fordert sie ihren "Fan" gleichzeitig heraus.

Trotzdem könne sie es nicht fassen, so die 30-Jährige weiter. "Hast du keine Arbeit, hast du nichts zu tun?", wundert sie sich. 

Nicht der erste Ärger für Samantha Justus auf Instagram

Die 30-Jährige teilt gerne sexy Schnappschüsse wie diese mit ihren Fans, hat aber auch manchmal Ärger mit ihnen.
Die 30-Jährige teilt gerne sexy Schnappschüsse wie diese mit ihren Fans, hat aber auch manchmal Ärger mit ihnen.  © Instagram/samantha_justus

Später ermutigt sie den Witzbold aber sogar dazu, weiter zu machen!

"Ich blockier dich gar nicht mehr, du kannst gerne weiter machen!". Der Störenfried würde nämlich ihre Engagement-Rate bei Instagram in die Höhe pushen, was für die Influencerin super sei. 

"Also mach gerne weiter. Go for it!", fordert Sam lachend. 

Es ist nicht das erste Mal, dass Sam etwas bei Instagram auf die Palme bringt. Erst kürzlich hatte sie sich über das soziale Netzwerk selbst aufgeregt (TAG24 berichtete).

Damals hatte sie ein Profil gemeldet, von dem ihr ein Dick Pic zugeschickt worden war. Die Antwort von Instagram?

Das Profil wurde nicht gelöscht, weil sich "Menschen unterschiedlich ausdrücken würden". 

Sam konnte es nicht fassen und empfahl ihren Followern daher, solche Fotos direkt anzuzeigen, als sie nur dem Netzwerk zu melden. 

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/samantha_justus

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0