(H)eisskalt! Teppichluder lässt im Schnee die Hüllen fallen

Hamburg/Stockholm – Bei diesem Anblick kommt man(n) sogar bei Minusgraden ins Schwitzen! Janina Youssefian (38) scheinen die eisigen Temperaturen nicht zu stören - halbnackt posiert das Playmate im Schnee!

Janina Youssefian (38) zieht bei Minusgraden blank.
Janina Youssefian (38) zieht bei Minusgraden blank.  © Screenshot/Instagram, janinayoussefian

Die ehemalige "Promi Big Brother"-Kandidatin genießt den Winter in ihrer neuen Heimat Schweden offenbar in vollen Zügen.

Wie es sich für ein Playmate gehört, wird beim Spaziergang durch die winterliche Landschaft jedoch auf eins verzichtet: Klamotten.

Wie das aussieht, hat die Brünette, die als "Teppichluder" bekannt wurde, jetzt gezeigt! Auf dem sexy Schnappschuss, den sie mit ihren mehr als 64.000 Abonnenten auf Instagram teilte, hat sich Janina lediglich in schwarze Dessous und dicke Winterstiefel geworfen.

Dosen-Essen, blutiges Hähnchen, null Punkte: Manuela gewinnt "Das perfekte Dinner" in Leipzig
TV & Shows Dosen-Essen, blutiges Hähnchen, null Punkte: Manuela gewinnt "Das perfekte Dinner" in Leipzig

Bei minus zehn Grad posiert sie im Schnee und präsentiert ihren Traumbody, dem offenbar auch der Corona-Lockdown nichts anhaben kann.

Sogar der Fluss im Hintergrund ist von einer dicken Eisschicht überzogen - doch dem Schneehäschen ist von der Eiseskälte nichts anzumerken! Glücklich strahlt sie in die Kamera.

Um sich bei den winterlichen Temperaturen aufzuwärmen, hat das Dessous-Model eine ganz eigene Methode: "Ich trinke jeden Tag einen Glühwein, um mich warm zu halten", verriet sie der Bild-Zeitung.

Janina Youssefian liebt es freizügig!

Das Dessous-Model hat Heimweh

Das Playmate lebt inzwischen in Schweden.
Das Playmate lebt inzwischen in Schweden.  © Fotomontage: Screenshot/Instagram/janinayoussefian

Bleibt zu hoffen, dass ihr der schwedische Winter nichts aufs Gemüt schlägt, denn der kann bekanntlich ziemlich lang und dunkel sein.

Seit Oktober vergangenen Jahres lebt die Ex-Affäre von Dieter Bohlen (67) schon in Schweden. Bei einem Skandinavien-Trip verliebte sich in Land und Leute, kehrte daraufhin nicht mehr nach Deutschland zurück.

Sobald der Lockdown vorbei ist, will sie aber trotzdem so schnell wie möglich nach Hamburg reisen. Der Grund: Janina hat Heimweh. Vor allem vermisst sie ihre Mutter: "Ich habe sie so lange nicht gesehen", bedauert die 38-Jährige.

Carmen Geiss: Carmen Geiss: Liebeserklärung an Tochter Shania, doch es gibt ein trauriges Detail
Carmen Geiss Carmen Geiss: Liebeserklärung an Tochter Shania, doch es gibt ein trauriges Detail

Zuletzt war die Beauty im Dezember auf Stippvisite in der Hansestadt - um zum Friseur zu gehen (TAG24 berichtete).

Ein Glück, dass sie ihre Wohnung an der Alster noch nicht aufgegeben hat!

Titelfoto: Screenshot/Instagram, janinayoussefian

Mehr zum Thema Promis & Stars: