Darum hat Bachelor-Babe Sam "keinen Bock" auf eine Beziehung

Hamburg – Samantha Justus (30) war lange auf der Suche nach einem passenden Partner - inzwischen ist die ehemalige Bachelor-Kandidatin jedoch gerne Single.

Auf Instagram zeigt sich Sam gerne sexy.
Auf Instagram zeigt sich Sam gerne sexy.  © Screenshot Instagram/samantha_justus

In den RTL-Kuppelformaten "Der Bachelor" (2015) und "Bachelor in Paradise" (2019) suchte Sam nach der großen Liebe - ohne Erfolg. Doch die Zeiten, in denen sie sich unbedingt einen Partner wünschte, sind vorbei.

Woran das liegt, erklärt Sam ihren Followern auf Instagram: "Ich bin ziemlich speziell, aber ich bin mir selbst gegenüber auch der wichtigste Mensch geworden, in der Zeit wo ich Single bin", so die Hamburgerin, "ich habe keinen Bock".

Besonders eins falle der Mutter eines kleinen Sohnes (2) inzwischen nicht mehr leicht: "Man muss sich einem Date-Life anpassen und das fällt mir halt mega schwer." Eine Beziehung passe einfach nicht in ihren "aktuellen Lifestyle".

Neben ihrer Tätigkeit als Influencerin baut sich die 30-Jährige derzeit ein zweites Standbein als Tattoo-Künstlerin auf. Dazu kommt ihr Full-Time-Job als alleinerziehende Mutter für den kleinen Ilja. Der Tag der Blondine ist von morgens bis abends vollgestopft - für großartige Dates und Männergeschichten bleibt da keine Zeit.

"Wenn man länger Single ist, sich weiterentwickelt und viel für sich selbst tut, hat man einfach keine Lust, die Energie für diese Beziehungs-Dramen zu verschwenden", macht die 30-Jährige klar. "Wir wissen einfach immer mehr, was wir wollen und was wir nicht wollen. Man will seine Zeit auch nicht verschwenden, weil man weiß, dass sie kostbar ist."

Den gemeinsamen Sohn hat Sam mit Oleg Justus (32). Doch die Ehe mit dem Personal Trainer ging kurz nach der Geburt 2017 zu Bruch - seitdem ist die Hamburgerin Single.

Sam verdreht Männern den Kopf

Sam und Aurelio kamen sich im Paradies näher.
Sam und Aurelio kamen sich im Paradies näher.  © TV NOW

Dabei hat Sam überhaupt kein Problem damit, Männer kennenzulernen - bei "Bachelor in Paradise" verdrehte die hübsche Single-Mum den Kandidaten reihenweise den Kopf. 

Aurelio Savigna (42) kam die Blondine im Paradies näher. Auch, wenn die beiden die Show nicht als Paar verließen, gab es im nachhinein immer wieder wilde Beziehungs-Spekulationen.

Die 30-Jährige bestreitet jedoch, dass zwischen ihr und dem heißblütigen Italiener mehr als nur eine Freundschaft läuft (TAG24 berichtete).

Auch Sam und Filip Pavlovic (25) wurde nach der Show eine Liaison nachgesagt. Vor allem, als die beiden Hamburger nach der Show gemeinsam im Barcelona-Urlaub gesichtet wurden (TAG24 berichtete). 

Ob zwischen den beiden mehr als nur Freundschaft lief, ließen sie jedoch offen.

Titelfoto: Screenshot Instagram/samantha_justus

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0