Sylvie Meis völlig aufgelöst: Ihre Eltern kommen nicht zur Hochzeit!

Hamburg – Am Samstag ist es endlich soweit! Sylvie Meis (42) heiratet ihren Verlobten, Niclas Castello (42). Die Traumhochzeit in Florenz wird jedoch von einem Familiendrama getrübt.

Sylvie Meis heiratet in Florenz - ohne ihre Eltern.
Sylvie Meis heiratet in Florenz - ohne ihre Eltern.  © Screenshot Instagram/ sylviemeis

Ihren großen Tag muss die Moderatorin ausgerechnet ohne zwei der wichtigsten Personen in ihrem Leben feiern: ihre Eltern. 

Vater Ron und Mutter Rita können am Wochenende nicht mitverfolgen, wie ihre Tochter nach der Ehe mit Rafael van der Vaart (37) zum zweiten Mal vor den Traualtar tritt.

Doch warum sind Sylvies Eltern nicht dabei? 

"Mein Vater ist leider seit Monaten an den Nieren erkrankt, daher ist es für ihn gesundheitlich nicht möglich, nach Florenz zu reisen", erklärt die 42-Jährige im Interview mit der Bild-Zeitung.

Zwar habe die Moderatorin bis zuletzt gehofft, ihre Eltern doch irgendwie dabei haben zu können, das gesundheitliche Risiko aufgrund der Corona-Pandemie sei jedoch einfach zu erheblich. 

Auch Sylvies Mutter bleibt daher zu Hause und erlebt nicht live mit, wie ihre Tochter und der Künstler sich in Italien das Ja-Wort geben. "Dass meine Eltern an diesem so wichtigen Tag nicht bei uns sein können, ist unfassbar schmerzhaft und tut uns allen sehr weh", gesteht die Hamburgerin. Es habe viele Tränen gegeben. 

Nichtsdestotrotz: Komplett müssen die Eltern nicht auf die den großen Auftritt ihrer Tochter verzichten. Sie werden die Trauung per Livestream mitverfolgen. 

Sohn Damian führt Sylvie Meis zum Traualtar

Über einen Trost darf sich die schöne Niederländerin jedoch freuen: Bei der viertägigen Hochzeits-Sause in Florenz werden zahlreiche Freunde und Familienmitglieder anwesend sein, darunter auch Sohn Damian.

Dem 14-Jährigen kommt bei der Hochzeit eine ganz besondere Ehre zuteil: Er darf Sylvies Vater vertreten und seine Mutter zum Traualtar führen (TAG24 berichtete).

"Es ist mir unendlich wichtig, dass mein Sohn mich in die Hände meines künftigen Ehemannes geleitet", beteuert Sylvie.

Welches Kleid sie dabei wohl tragen wird?

Titelfoto: Screenshot Instagram/ sylviemeis

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0