Hammer bei VOX-Show: Das gab es bei "Grill den Henssler" in 13 Staffeln noch nie

Köln - An die Kochlöffel. Fertig. Los! Ab Sonntag wird auf VOX wieder gekocht: "Grill den Henssler" mit Star-Koch Steffen Henssler (48) geht in die nächste Runde und hält für die Fans einige Knaller-Überraschungen bereit.

Zum ersten Mal in der Geschichte von "Grill den Henssler" dürfen auch nicht-prominente Hobby-Köche als Gäste in der beliebten Show den Kochlöffel schwingen.
Zum ersten Mal in der Geschichte von "Grill den Henssler" dürfen auch nicht-prominente Hobby-Köche als Gäste in der beliebten Show den Kochlöffel schwingen.  © TVNOW / Frank W. Hempel

Zum ersten Mal in der Geschichte von "GDH" dürfen auch nicht-prominente Hobby-Köche als Gäste in der beliebten Show den Kochlöffel schwingen.

Am 18. April werden die "Normalos" versuchen, die Jury, bestehend aus Reiner Calmund (72), Christian Rach (63) und Mirja Boes (49), von ihren Künsten in der Showküche zu überzeugen. Damit erfüllt der Sender den Zuschauern einen lang gehegten Wunsch.

"Es gab so viele Fans, die in der Vergangenheit immer wieder auf uns zugekommen sind und gesagt haben: 'Koch doch auch mal gegen uns Normalos'. Und den Wunsch haben wir unseren Zuschauern in dieser Staffel erfüllt", verrät Henssler vorab im VOX-Interview.

Der Hamburger Koch hat die Hosen jedenfalls schon gestrichen voll: "Die 'Normalos' werden viel mehr üben, noch motivierter sein und den Wettkampf sehr ernst nehmen – also ich schätze, gegen sie zu gewinnen, wird noch schwieriger als gegen die Promis", so der 48-Jährige.

Langweilig wird es garantiert nicht. Gleich fünf VIPs sind in der neuen Staffel zum ersten Mal dabei. Entertainer Jürgen von der Lippe (72), Modedesigner Harald Glööckler (55), TV-Schönheit Sophia Thomalla (31), Sängerin Mandy Capristo (31) und Comedian Olaf Schubert (53) stehen erstmals im Rahmen der Show am Herd.

Ratschläge von Mutti? Zündstoff garantiert!

Harald Glööckler (55) hat Profikoch Steffen Henssler zum Start der neuen Staffel ein edles Jackett und anständige Schuhe mitgebracht.
Harald Glööckler (55) hat Profikoch Steffen Henssler zum Start der neuen Staffel ein edles Jackett und anständige Schuhe mitgebracht.  © TVNOW / Frank W. Hempel

Für noch mehr Show-Schärfe sorgen weitere Specials und ein ganz besonderes Jubiläum. Steffen Henssler wird in der 14. Staffel seine insgesamt 100. Folge feiern.

Das hätte sich der Hamburger bei seiner ersten Sendung am 29. September 2013 wahrscheinlich nicht träumen lassen. Der Ehrentag des TV-Kochs wird am 2. Mai ausgestrahlt werden.

Zum zweiten Mal in der Geschichte von "Grill den Henssler" wird es auch wieder ein Muttertags-Spezial geben. Am 9. Mai treten dann wieder die Promis gemeinsam mit ihren Müttern zum Koch-Duell an.

Neu ist, dass die Mamas ihren Promi-Kindern als Coaches an die Seite gestellt werden. Gut gemeinte Ratschläge von Mutti? Das könnte für Zündstoff sorgen!

Am Ende vereint alle Kandidaten aber wieder das gleiche Ziel: Das knallharte Jury-Trio in den siebten Genusshimmel zu befördern. Denn wer die meisten Punkte der Juroren bekommt, erhält ein Preisgeld für den guten Zweck.

In der ersten von sieben neuen Episoden werden Tom Beck (43, Vorspeise), Sophia Thomalla (Hauptspeise) und Harald Glööckler (Dessert) gegen Steffen Henssler ankochen. Unterstützt werden die drei Promis von Koch-Coach Haya Molcho (66).

Wie das Duell ausgeht, könnt ihr am Sonntag, den 11. April, ab 20.15 Uhr bei VOX im TV und parallel dazu im VOX-Livestream auf TVNOW sehen. Durch den Abend führt auch in dieser Staffel Moderatorin Laura Wontorra (32).

Titelfoto: TVNOW / Frank W. Hempel

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0