Heftiger "medizinischer Zwischenfall": Darum fehlte Vanessa Blumhagen beim SAT.1-Frühstücksfernsehen

Hamburg/Berlin - Regelmäßig reist Promi-Expertin und Journalistin Vanessa Blumhagen (43) von ihrer Heimat Hamburg nach Berlin, um für das SAT.1-Frühstücksfernsehen über den neusten Klatsch und Tratsch aus der Welt der Reichen und Schönen zu berichten. Außer am Montag. Da hat sie plötzlich gefehlt. Auf Instagram verriet sie jetzt, warum.

Vanessa Blumhagen (43) auf Instagram. Links, wie wir sie kennen. Auf der rechten Seite nach ihrem überwundenen Allergie-Schock.
Vanessa Blumhagen (43) auf Instagram. Links, wie wir sie kennen. Auf der rechten Seite nach ihrem überwundenen Allergie-Schock.  © Screenshot/Instagram/vanessa_blumhagen

Nach kurzer Pause meldete sich die 43-Jährige am Dienstag noch etwas näselnd bei ihren Followern in ihrer Story zurück. Ihr Gesicht versteckte sie hinter einer großen Sonnenbrille.

Offenbar hatte die Promi-Expertin am Wochenende einen allergischen Schock erlitten, so die 43-Jährige. Ein "kleiner medizinischer Zwischenfall".

So unspektakulär, wie zu Anfang behauptet, scheint der allerdings nicht gewesen zu sein. "Das war gar nicht lustig", erinnerte sich Vanessa auf Instagram.

In aller Freundschaft: Wieder kein "In aller Freundschaft" bei der ARD: Jetzt fallen sogar die Sommer-Folgen weg
In aller Freundschaft Wieder kein "In aller Freundschaft" bei der ARD: Jetzt fallen sogar die Sommer-Folgen weg

Nicht nur, dass es ihr offenbar nicht besonderes gut ging, nein, sie sah auch noch "relativ unschön" aus. Später konnte sie schon wieder darüber lachen.

Sie sei aufgedunsen und aufgequollen gewesen, habe "Flecken" im Gesicht, am Hals und im Dekolleté gehabt. Glücklicherweise werde es aber stündlich wieder besser, versicherte sie ihren Followern.

Vom Wochenende übrig geblieben sei nur noch eine dicke, kribbelnde Nase und ebenfalls "kribbelnde Augen".

Kein Wunder also, dass sie so nicht vor die Kameras des SAT.1-Frühstücksfernsehens treten wollte.

Worauf die 43-Jährige so heftig reagierte, verriet sie ihren Followern nicht. Ob eine bestimmte Polle oder ein falsches Lebensmittel sie niederstreckte, können wir nur erahnen.

Bis zur anstehenden Hochzeit mit ihrem Verlobten haben sich hoffentlich auch die letzten Nachwehen des allergischen Schocks verzogen. Wann es genau so weit ist, ist bislang das süße Geheimnis der Moderatorin.

Vanessa Blumhagen auf Instagram

Seit Juli 2013 arbeitet die Journalistin als Society-Expertin bei dem Privatsender SAT.1, der kürzlich wegen seiner Trash-TV-Formate "Promis unter Palmen" und "Plötzlich arm, plötzlich reich" in schwere Kritik geraten ist.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/vanessa_blumhagen

Mehr zum Thema Promis & Stars: