Bei Probe: Tom Kaulitz macht sich über Gesangskünste von Heidi Klum lustig

Los Angeles - Jetzt singt sie auch noch: Heidi Klum (48) gibt im Titelsong zur neuen Staffel "Germany's Next Topmodel" ihr Gesangs-Comeback. Doch wenn es nach Ehemann Tom Kaulitz (32) geht, muss die Model-Mama noch ein wenig üben.

Heidi Klum (48) und Tom Kaulitz (32) sind seit 2019 verheiratet.
Heidi Klum (48) und Tom Kaulitz (32) sind seit 2019 verheiratet.  © Gerald Matzka/dpa

Das Lied "Chai Tea with Heidi" hat der "Tokio Hotel"-Drummer zusammen mit seinem Freund Devon Culiner höchstpersönlich produziert.

Darin trällert seine Ehefrau an der Seite von US-Musiker Snoop Dogg (50, "Drop It Like It’s Hot").

Dass Heidi als musikalische Laiin nicht immer jeden Ton trifft, zeigt ein neuer Clip, den die 48-Jährige auf ihren Instagram-Kanal hochgeladen hat.

Amira Pocher: Amira Pocher gönnt sich ihr Traumauto: Der Preis ist heftig!
Amira Pocher Amira Pocher gönnt sich ihr Traumauto: Der Preis ist heftig!

Betitelt ist das Video mit: "Ich glaube, er ist beeindruckt."

Doch ist dem wirklich so?

Während ihr Liebster Tom den Ton am Klavier spielt, versucht die Laufstegschönheit, ihm nachzusingen - ganz zur Belustigung des Sängers, der sich vor Lachen kaum einkriegt.

"Zeig mir mal, wo das C ist. Ich weiß nicht, wo das ist", ruft Heidi ihrem Ehemann zu.

Der versucht die Blondine auf die richtigen musikalischen Höhen zu bringen. Das will nicht recht gelingen.

Tom Kaulitz gibt Heidi Klum Gesangsunterricht

Heidi Klum nimmt ihre ausbaufähigen Gesangskünste mit Humor

"Wow, du hast eine stimmliche Entwicklung durchgemacht, das ist krass", sagt Tom und beginnt zu kichern. Ganz so ernst war das vermeintliche Lob wohl nicht gemeint. "Deine Stimme ist noch engelsmäßiger geworden."

Am Ende gibt es aber immerhin mehrere Bussis für seine Heidi. Die GNTM-Jurorin nimmt es mit Humor: Während der Musiker einen Schluck aus seiner Bierflasche nimmt, witzelt sie: "Guck noch ein bisschen tiefer in die Flasche rein, dann höre ich mich noch besser an."

"Chai Tea with Heidi" ist nicht die erste Single, die die gebürtige Bergisch Gladbacherin aufgenommen hat. 2006 bracht sie den Weihnachtssong "Wonderland" heraus und brachte es damit bis auf Platz 13 der deutschen Charts.

Ob ihr neues Lied auch ein Hit wird, bleibt abzuwarten.

Titelfoto: Gerald Matzka/dpa

Mehr zum Thema Heidi Klum: