Heidi Klum rechnet mit Ex-Mann ab und macht Tom eine Liebeserklärung

Los Angeles - Heidi Klum ist bekannt dafür, gern mal zu heiraten. Insgesamt zehnmal trat sie mit drei verschiedenen Männer vor den Altar. Allein mit Ex-Mann Seal waren es sieben Hochzeiten. Trotzdem lässt sie an dem Sänger mittlerweile kein gutes Haar mehr.

Seit nicht mal einem Jahr verheiratet: Tom Kaulitz und Heidi Klum.
Seit nicht mal einem Jahr verheiratet: Tom Kaulitz und Heidi Klum.  © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

In einem Interview mit der Sun gestand sie jetzt, dass sie erst mit ihrem aktuellen Mann, dem Musiker Tom Kaulitz (30), einen richtigen Partner gefunden hat.

Ihre Liebe zu dem Tokio-Hotel-Mitglied zelebriert sie dabei genauso so öffentlichkeitswirksam (TAG24 berichtete) wie mit Sänger Seal, mit dem sie bis 2012 verheiratet war.

Auch Tom hat das Model innerhalb nicht eines Jahres bereits zum zweiten Mal geheiratet. Für Heidi ist klar: "Ich habe meinen Mann vor zwei Jahren getroffen. Es ist, als hätte ich zum ersten Mal einen Partner."

Harte Worte, wenn man bedenkt, dass die 46-Jährige in ihrem bisherigen Leben neben drei Ehen auch zahlreiche langjährige Beziehungen geführt hat.

"Zum ersten Mal habe ich einen Partner, mit dem ich alles besprechen kann."

"Wenn ich Probleme habe oder versuche, etwas herauszufinden, ist er ein großartiger Zuhörer und es ist einfach großartig, einen Partner zu haben. Ich bin nun ein viel glücklicherer Mensch."

Die Beziehung, die aufgrund des Altersunterschiedes von Heidi und Tom für Schlagzeilen sorgte, scheint die Model-Mama also rundum glücklich zu machen:

"Zum ersten Mal habe ich einen Partner, mit dem ich alles besprechen kann. Jemand, der Pflichten teilt, die wir alle in unserem Leben haben. Früher war ich mit allem allein."

Auch in ihren Alltag ist ihr dritter Ehemann fest eingebunden. Der ist nämlich fest durchgeplant, gesteht Heidi: "Wir essen pünktlich um 18 Uhr. Das ist wichtig, denn die Schlafenszeiten sind strukturiert, ein Kind um 19.30 Uhr, eines um 8 Uhr, eines um 20.30 Uhr und eines um 9 Uhr."

Dennoch scheint den beiden noch genügend Zeit zu zweit bleiben, die sie ausgiebig genießen wie Heidi gern auf ihrer Instagramseite zeigt. Mal sehen, woran sie ihre Fans in Zukunft teilhaben lässt.

Mehr News zu Heidi Klum gibt es hier.

Titelfoto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Mehr zum Thema Heidi Klum:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0