Krass! Für diese Aktion blechten Heidi Klum und Tom Kaulitz 180.000 Euro

Berlin - Man gönnt sich ja sonst nichts! Um einmal mit ihrem Tom unter eine Decke zu schlüpfen, blätterte Heidi Klum offenbar ein halbes Vermögen hin.

Heidi Klum (47) und Tom Kaulitz (31) haben sich ein künstlerisches Abenteuer gegönnt.
Heidi Klum (47) und Tom Kaulitz (31) haben sich ein künstlerisches Abenteuer gegönnt.  © dpa/Willy Sanjuan/Invision/AP

Auf Instagram veröffentlichte die 47-Jährige Fotos und ein Video der Aktion.

Nach Bild-Informationen besuchte das Ehepaar kürzlich die Galerie König in Berlin und verliebte sich prompt in das Kunstwerk 'Selbstporträt als Geist' der deutschen Künstlerin Alicja Kwade.

Eigentlich liegt der Preis des Werks bei "schlappen" 65.000 Euro. Den beiden Turteltauben reichte das aber offenbar noch nicht - sie wollten selbst zum Geist werden und bestellten eine Sonderedition.

Um selbst Teil des Kunstwerks zu werden, sollen Heidi und Tom satte 180.000 Euro auf den Tisch gelegt haben.

Zugegeben: Ein Schnäppchen sieht definitiv anders aus. Einer Heidi Klum dürfte der Preis für diese romantische Aktion jedoch nicht wirklich weh tun.

Titelfoto: dpa/Willy Sanjuan/Invision/AP

Mehr zum Thema Heidi Klum:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0