Zurück zu den Liebes-Wurzeln? Heidi und Tom wieder auf Capri

Berlin/Capri (Italien) - Heidi Klum (47) und ihr Mann Tom Kaulitz (31) sind gerade erst in Deutschland gelandet, schon jetten die beiden nach Italien. Lassen sich die beiden etwa auf der Mittelmeer-Insel Capri nieder?

Heidi und Tom gaben sich auf Capri das Ja-Wort.
Heidi und Tom gaben sich auf Capri das Ja-Wort.  © Sanjin Strukic/PIXSELL/dpa

Super-Model Heidi Klum und und Tokio Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz sind gerade erst in Berlin angekommen, da verschlägt es das Promi-Paar auch schon an den nächsten Ort.

In ihrer neuesten Instagram-Story schippern die beiden mit einem Motor-Boot übers Wasser - im Hintergrund sind die Lichter einer Hafenstadt zu sehen, die im Dunkel der Nacht durchaus magisch erscheinen.

Dabei soll es sich um das Städtchen Marina Grande handeln, wie RTL.de berichtet.

Der Ort würde auch passen, denn Heidi und Tom gaben sich auf Capri schließlich das Eheversprechen (TAG24 berichtete).

Heidi Klum hält in ihrer Insta-Story den Ausflug auf Capri fest.
Heidi Klum hält in ihrer Insta-Story den Ausflug auf Capri fest.  © Screenshot/Instagram/heidiklum

Wie es weiter heißt, sollen italienische Paparazzi erfahren haben, dass sich die beiden wohl auch gerade nach einer Bleibe auf der italienischen Mittelmeer-Insel umschauen. Ein Haus um am Ort der gemeinsamen Liebe zurückzukehren ist da sicherlich nicht die schlechteste Idee des Promi-Paares. 

Doch der Aufenthalt von Heidi und Tom war nur von kurzer Dauer. Die beiden sollen am Samstagmorgen nämlich schon wieder in Berlin gesichtet worden sein.

Die deutsche Hauptstadt bietet für die beiden auch allerhand. Vielleicht bleiben Heidi und Tom ja noch ein bisschen länger hier.

Titelfoto: Sanjin Strukic/PIXSELL/dpa

Mehr zum Thema Heidi Klum:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0