Helena Fürst büßt für ihre TV-Sünden und trifft dabei auch noch auf ihren Ex!

Hamburg/Frankfurt - Reality TV-Star Helena Fürst (48) geriet zuletzt vor allem durch ihre doch eher kryptischen Statements auf Instagram und angeblichen Misshandlungen in einer psychiatrischen Klinik in die Schlagzeilen. Nun wird sie demnächst auch wieder im Fernsehen zu sehen sein und vermutlich erneut für Aufregung sorgen.

Helena Fürst (48) will Olivia Jones (52) ab dem 7. Juli bei "Das große Promi-Büßen" ihre Sünden beichten. (Archivbild)
Helena Fürst (48) will Olivia Jones (52) ab dem 7. Juli bei "Das große Promi-Büßen" ihre Sünden beichten. (Archivbild)  © Henning Kaiser/dpa

Auf ProSieben wird die 48-Jährige ab dem 7. Juli neben Promis wie Elena Miras (30), Daniele Negroni (26), Calvin Kleinen (30) und Matthias Mangiapane (38) der Hamburger Drag Queen Olivia Jones (52) bei "Das große Promi-Büßen" ihre (TV-)Sünden beichten.

Für welche Sünde(n) die "Fürstin der Finsternis" büßen muss, wollte sie dem Sender im Interview nicht im Detail verraten. "Ich bin ein Mensch, wie jeder andere auch. Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein."

Vorgenommen habe sie sich für das ungewöhnliche Format hingegen nichts. "Ich gehe ohne ein Ziel in die Show und will einfach vollkommen ehrlich sein. Daher entschuldige ich mich entweder ehrlich oder kann anderen ehrlich verzeihen."

Princess Charming 2022: Für diese Kandidatin entscheidet sich Hanna im Finale!
Princess Charming Princess Charming 2022: Für diese Kandidatin entscheidet sich Hanna im Finale!

Besonders pikant: Auch Ex-Freund Ennesto Monté (47) wird Olivia Jones seine Sünden beichten. Mit dem war die staatlich geprüfte Betriebswirtin knapp ein Jahr liiert und sogar verlobt.

Das Paar trennte sich Medienberichten zufolge nach ihrer gemeinsamen Teilnahme und den Dreharbeiten zum "Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare".

"Das große Promi-Büßen" - Drag Queen nimmt Prominenten die Beichte ab

Worum es im neuen ProSieben-Format "Das große Promi-Büßen" geht, ist kurz erklärt. Zehn Reality TV-Stars und ein YouTuber leben mehrere Tage ohne jeglichen Luxus in einem Camp. Dort müssen sie verschiedenste Prüfungen meistern.

Damit aber nicht genug. Drag Queen Olivia Jones beichten sie im "Raum der Schande" ihre TV-Sünden. Dort sollen sich "die Stars (...) mit den dunklen Schatten ihrer Vergangenheit auseinandersetzen. Emotionale Achterbahnfahrten sind da vorprogrammiert", wie der Sender erklärt.

Mit welchen Sünden die elf Promis in den nächsten Wochen konfrontiert werden, erfahrt ihr ab dem 7. Juli immer donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben und Joyn.

Titelfoto: Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: