Hollywoodstar Johnny Depp unterstützt Volleyballverein aus Thüringen

Suhl - Nein, diese Geschichte ist nicht erfunden. Schauspieler und Hollywood-Legende Johnny Depp (58) unterstützt den VfB Suhl. Wie es zu dieser auf den ersten Blick recht ungewöhnlichen "Zusammenarbeit" kommen konnte.

Auf dem 55. Filmfestival in Karlsbad traf US-Hollywood-Legende Johnny Depp (58) seinen Kumpel Alex Becker und signierte ein für ihn angefertigtes Trikot des VfB Suhl. Das Jersey soll nun zugunsten des Klubs versteigert werden.
Auf dem 55. Filmfestival in Karlsbad traf US-Hollywood-Legende Johnny Depp (58) seinen Kumpel Alex Becker und signierte ein für ihn angefertigtes Trikot des VfB Suhl. Das Jersey soll nun zugunsten des Klubs versteigert werden.  © Petr David Josek/AP/dpa

Die ausschlaggebenden Gründe dafür waren das 55. Filmfestival in Karlsbad und der Musikmanager Alex Becker, der seit einigen Jahren in Suhl lebt und mit dem "Fluch der Karibik-Star" befreundet ist.

"Im Oktober letzten Jahres saß ich beim Filmfestival in Zürich bei einem guten Glas Wein mit Johnny zusammen. Wir hatten uns etwas länger nicht mehr gesehen und tauschten uns über Gott und die Welt aus. Natürlich kamen wir auch auf das Thema Corona, und ich erzählte ihm, dass ich ehrenamtlich für mein lokales Volleyball-Team arbeite und den Verein unterstütze", wird Becker auf der Facebookseite der Suhler zitiert.

Becker engagiert sich ehrenamtlich für den Klub und erzählte seinem guten Kumpel, dass der Verein nicht auf Millionenbudgets wie die großen Teams der Liga zurückgreifen kann.

Die Wollnys: Eine Woche nach der Verlobung: Sylvana Wollny hat schon einen Hochzeitstermin!
Die Wollnys Eine Woche nach der Verlobung: Sylvana Wollny hat schon einen Hochzeitstermin!

Da der 58-Jährige "in seiner Karriere in seinen größten Rollen oft den Außenseiter, den Underdog, den Outsider verkörpert" habe, sei bei ihm Interesse an den "Suhler Wölfen" aufgekommen.

Als sich Becker dann vor Kurzem erneut mit "Captain Jack Sparrow" beim Filmfestival in Karlsbad traf, schenkte er Depp ein personalisiertes Trikot des VfB Suhl. Auf der Rückseite des gelben Shirts sind der Name "Depp" und die Nummer 63, das Geburtsjahr des Filmstars abgedruckt.

Der Hollywoodstar signierte daraufhin das Jersey und bat Becker darum, es zugunsten der "Wölfe" zu versteigern.

Im Oktober soll das von Johnny Depp persönlich signierte Trikot dann versteigert werden, heißt es auf Facebook.

Titelfoto: Petr David Josek/AP/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: