Homosexuelles Coming-out: "Sag' ihnen, wie glücklich du bist als schwuler Mann"

Frankfurt am Main - Flugbegleiter Lauritz Hofmann (28) aus der Mainmetropole Frankfurt wurde durch seine Teilnahme an der homosexuellen Dating-Show "Prince Charming" (TVNow, VOX) zu einem bekannten Gesicht der LGBTQ-Szene in Deutschland. Der junge Frankfurter äußerte kürzlich seine Ansichten zum Thema "Coming-out".

Steht ein Mann auf andere Männer, so kann er dies für sich behalten, oder er entscheidet sich für ein Coming-out (Symbolbild).
Steht ein Mann auf andere Männer, so kann er dies für sich behalten, oder er entscheidet sich für ein Coming-out (Symbolbild).  © 123Rf/mavoimage

Der 28-Jährige stellt auf seinem Instagram-Profil zurzeit regelmäßig kurze Videoclips ein, in welchen er seine Ansichten zu unterschiedlichen Themen darlegt. Dabei reagiert der Frankfurter stets auf Zuschriften, die ihm seine Follower zuvor geschickt haben.

Am gestrigen Mittwoch stellte Lauritz Hofmann einen Clip ein, in dem es um das Coming-out geht, also das Bekennen der eigenen Homosexualität vor Familie und Freunden.

In der Zuschrift, die in dem Video eingeblendet wird, erzählt der Absender, dass seine Eltern sein Coming-out auch nach 15 Jahren noch nicht akzeptieren würden.

Alles was zählt: Justus liebt Jenny - und vergisst Malu und das Baby komplett
Alles was zählt Alles was zählt: Justus liebt Jenny - und vergisst Malu und das Baby komplett

Lauritz Hofmann stellt in seiner Antwort zunächst fest, dass dies eine sehr schwierige Situation sei.

"Ich bin so einer, ich würde da auf Konfrontation gehen. Ich würde sagen, ich bin schwul, das ist gut so, ich bin glücklich damit, mir geht es gut, akzeptiert das. Wenn nicht, dann verliert ihr einen Sohn", fährt der 28-Jährige in dem Clip fort.

Natürlich sei es schwer, diesen Standpunkt bis in die letzte Konsequenz zu vertreten, denn schließlich liebe man seine Eltern.

Doch der Frankfurter unterstreicht seine Haltung zugleich: "Das ist dein Leben, du bist so, wie du bist, sag' ihnen, wie glücklich du bist als schwuler Mann."

Lauritz Hofmann legt auch Ansichten zum Thema "Schutz beim Sex" dar

Schon bei früheren Gelegenheiten zeigte Lauritz Hofmann, dass er über ein sehr stabiles Selbstbewusstsein verfügt.

Als er mit einer Welle von Hasskommentaren auf Instagram konfrontiert wurde, nahm er dies zum Anlass, um eine eigene Aktion gegen Diskriminierung und Mobbing zu starten.

Die aktuelle Serie von Videoclips auf dem Instagram-Profil von Lauritz Hofmann streift neben dem Coming-out auch noch viele andere Themen. Am gestrigen Mittwoch stellte der 28-Jährige etwa auch einen Clip zum Thema "Schutz beim Sex" ein.

Titelfoto: 123Rf/mavoimage

Mehr zum Thema Promis & Stars: