Intimer geht es kaum! DSDS-Barbie Leoni zeigt wie sie wirklich lebt

Hamburg - Die singende Kosmetikerin Leoni Baltz (23, "Deutschland sucht den Superstar") wirkt zwar unglaublich offen und teilt mit ihren Instagram-Followern ihre harten Schicksalsschläge, zeigt aus ihrem Privatleben aber höchstens mal ihre Mahlzeiten oder ihr Auto. Das sollte sich jetzt allerdings endlich ändern.

Leoni Baltz (23) zeigt ihre vier Wände auf der Hamburger Reeperbahn.
Leoni Baltz (23) zeigt ihre vier Wände auf der Hamburger Reeperbahn.  © Screenshot/YouTube/Leoni-G`369

DSDS-Barbie Leoni nahm ihre Follower auf YouTube mit zu einer "Roomtour" und gab ihren Fans intime Einblicke in ihren ganz privaten Bereich. Der ist zwar noch nicht fertig, aber sie zieht ja eh bald wieder aus. Sei es drum.

Viel mehr als einen "Room" besitzt Leoni auch gar nicht. Die dralle Blondine wohnt bescheiden in anderthalb bunt beleuchteten Zimmern auf der Reeperbahn.

Ein Wohnzimmer fehlt komplett. Dafür besitzt sie einen vollgestopften "Ankleidebereich", in dem sie trotz des Platzes nicht all ihre Schätze verstauen konnte, so die 23-Jährige.

Micky-Beisenherz-Podcast über Gil Ofarim: "Wasser auf die Mühlen der Falschen"
Promis & Stars Micky-Beisenherz-Podcast über Gil Ofarim: "Wasser auf die Mühlen der Falschen"

Darunter natürlich auch das ein oder andere Label, wie man an ihren aufbewahrten Shopping-Bags deutlich erkennt. Prada, Louis Vuitton... In Sachen Klamotten ist Understatement offensichtlich nicht Leonis Weg.

Der großzügige Kleiderschrank grenzt ohne Wand an ihr Schlafzimmer; inklusive kleiner Lümmelecke, bestehend aus zwei Sesseln und einem Tischchen. Das war es eigentlich auch schon. Ein Fernseher hängt auch noch an der Wand, den nutze Leoni aber kaum.

Stattdessen beschäftigt sich die Hobby-Sängerin lieber mit ihrem professionellen Mischpult und ihrem Plattenspieler.

Leoni zeigt ihre anderthalb Zimmer Wohnung auf der Reeperbahn

Leonis Wohn/Schlafzimmer

Leoni (23) lebt in anderthalb Zimmern. Neben einem großen Bett befinden sich im Wohnschlafzimmer noch zwei kleine Sessel und ein kleiner Tisch.
Leoni (23) lebt in anderthalb Zimmern. Neben einem großen Bett befinden sich im Wohnschlafzimmer noch zwei kleine Sessel und ein kleiner Tisch.  © Screenshot/YouTube/Leoni-G`369

Viel Platz braucht Leoni nicht, um glücklich zu sein

Natürlich besitzt die 23-Jährige auch ein kleines Badezimmer und eine winzige Küche. Die hat allerdings nicht einmal eine Spülmaschine. Nervig, findet die Kosmetikerin. Ob das der Grund ist, warum sie die kleine, aber feine Wohnung nach insgesamt sechs Monaten schon wieder verlässt?

Erst vor einem Vierteljahr ist Leoni nach St. Pauli gezogen. Jetzt hat sie schon wieder die Kündigung eingereicht. Und das trotz des Hafenblicks vom Balkon und der Reeperbahn direkt vor der Tür.

Wo es für Leoni jetzt hingeht? Unklar.

Titelfoto: Screenshot/YouTube/Leoni-G`369

Mehr zum Thema Promis & Stars: