"Jagd nach Sonnenuntergängen": Sängerin macht Fans mit Oben-Ohne-Fotos schwach

London/Malibu - Sie hat es wieder getan!

Rita Ora (30) liebt es, ihren Körper im Netz zu präsentieren.
Rita Ora (30) liebt es, ihren Körper im Netz zu präsentieren.  © Screenshot/Instagram/ritaora

Dass Rita Ora (30) kein Problem mit Freizügigkeit hat, wissen ihre 16 Millionen Follower auf Instagram mittlerweile zu genüge. Ob heiße Posen im Bikini, tief ausgeschnittenes Dekolleté oder mal gar nichts an: Die Sängerin und Schauspielerin weiß, wie sie ihre Fans regelmäßig aus der Fassung bringt.

So auch kürzlich auf zweien ihrer neuesten Bilder, auf denen sie bei der "Jagd auf Sonnenuntergängen" einfach mal versehentlich ihren BH vergessen hat.

Lediglich mit einer Hose bekleidet räkelt sich die 30-Jährige oben ohne auf einem Holzhocker und versteckt dabei ganz geschickt intime Stellen.

Alles was zählt: Blutungen in der Schwangerschaft! Wie schlecht steht es um Malu?
Alles was zählt Alles was zählt: Blutungen in der Schwangerschaft! Wie schlecht steht es um Malu?

Alle drei Fotos kommen bei Oras Anhängern - wer hätte es gedacht - natürlich richtig gut an. Neben fast 476.000 Likes gibt es jede Menge positives Feedback:

  • "YES RITA"
  • "Ich habe meiner Mutter von uns erzählt"
  • "Die Mutter meiner Kinder"
  • "Absolut atemberaubend"
  • "Das Lachen, das wir alle sehen wollen."

Rita Ora zeigt sich gern freizügig auf Instagram

Rita Oras größte Charterfolge sind "How We Do (Party)", "Anywhere" und "Let You Love Me".

Titelfoto: Screenshot/Instagram/ritaora

Mehr zum Thema Promis & Stars: