Großer Ärger bei Jana Ina Zarrella: Als sie diese SMS bekommt, kann sie es nicht fassen

Köln/Italien – Auf diese SMS hätte Jana Ina Zarrella (45) liebend gerne verzichtet! Wie zurzeit viele Urlauber wurde der TV-Moderatorin per Textnachricht eine unschöne Botschaft übermittelt.

Jana Ina Zarrella (45) berichtet von ihrer chaotischen Reise nach Italien. (Fotomontage)
Jana Ina Zarrella (45) berichtet von ihrer chaotischen Reise nach Italien. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Jana Ina Zarrella

Eigentlich hätte alles so schön sein können. Zusammen mit zwei Begleiterinnen hatte Jana Ina einen erholsamen Urlaub in Italien geplant.

Die Vorfreude war groß, die Koffer gepackt. Doch dann machte eine simple SMS den Plänen des Frauen-Trios einen Strich durch die Rechnung!

"Gestern war ein sehr aufregender Tag", erinnert sich die gebürtige Brasilianerin in einer Instagram-Story. "Ich hab mich ein bisschen geärgert, deswegen habe ich auch nicht so viel gepostet."

Sophia Thiel im Urlaubsmodus: Detail aus Video weckt besonders großes Interesse
Sophia Thiel Sophia Thiel im Urlaubsmodus: Detail aus Video weckt besonders großes Interesse

Was Jana Ina die Laune verhagelt hat, können viele andere Menschen in Nordrhein-Westfalen aktuell wohl nur allzu gut nachvollziehen.

"Es ging nicht nur uns so", weiß die Moderatorin: "Unser Flug wurde gestrichen." Vor allem die Art und Weise, wie sie von der Annullierung erfuhr, ließ dabei zu wünschen übrig.

"Wie es auch bei vielen passiert ist, wurde das durch eine SMS drei Stunden vor dem Flug kommuniziert", berichtet Jana Ina ihren rund 717.000 Followern - "das ist wirklich doof".

Jana Ina Zarrella bei Instagram

Jana Ina Zarrella über Flug-Chaos: "Das ist weder cool noch fair"

Jana Ina Zarrella musste das aktuelle Flug-Chaos mit gestrichenen Flügen und langen Schlangen in NRW-Airports am eigenen Leib erfahren. (Fotomontage)
Jana Ina Zarrella musste das aktuelle Flug-Chaos mit gestrichenen Flügen und langen Schlangen in NRW-Airports am eigenen Leib erfahren. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/Jana Ina Zarrella

"Nicht cool, Eurowings. Überhaupt nicht cool", hatte Jana Ina ihren Ärger über die Vorgehensweise der Airline bereits am Vortag deutlich gemacht. Plötzlich saß sie mit ihren Begleiterinnen auf gepackten Koffern und wusste nicht, ob ihr Urlaub überhaupt noch stattfinden kann.

"Die Möglichkeiten sind sehr gering, wie man die Reise dann weiterführen kann", weiß die 45-Jährige, kann rückwirkend aber Entwarnung geben: "Nach langem Hin und Her sind wir da und genießen die Zeit."

Richtiges Urlaubsfeeling wollte sich nach der Ankunft aber offenbar noch nicht einstellen. So teilte Jana Ina einen Medienbericht, der ihre eigene Erfahrung widerspiegelt: "Panische Urlauber erhalten in letzter Minute Flugannullierungen per SMS", heißt es darin.

Moderatorin Ina Müller über die Ehe: "Hört doch auf mit dem ganzen Heiraten"
Promis & Stars Moderatorin Ina Müller über die Ehe: "Hört doch auf mit dem ganzen Heiraten"

"Genau das, war ich gerade eben erzählt habe. Das ist weder cool noch fair. Die Menschen sind danach machtlos. Es wird einem nicht erklärt, warum - es kommt eine SMS und es ist halt so. Schade, dass wir in so einer Situation sind."

Grund für das Chaos an NRW-Flughäfen ist demnach vor allem Personalmangel an den Sicherheitskontrollen. Auch Promi-Kollegen von Jana Ina wie Evelyn Burdecki (33) und Andrej Mangold (35) hatten zuletzt von unschönen Flug-Erlebnissen berichtet.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Jana Ina Zarrella

Mehr zum Thema Jana Ina Zarrella: