Vereint auf Instagram: Janine Pink bringt die No Angels wieder zusammen!

Leipzig - Sie waren DIE deutsche Girlgroup der 2000er: Die "No Angels", die mit Songs wie "Daylight In Your Eyes" Chart-Geschichte schrieben. Seit ihrer Trennung im Jahr 2014 war es um die Gewinner der ersten Staffel "Popstars" jedoch ruhig geworden, während Fans sehnsüchtig auf ein Comeback warteten. Hätten sie doch mal früher Janine Pink (33) um Hilfe gebeten, möchte man fast sagen.

Janine Pink ist eben nicht nur selbst ein Sternchen am deutschen Promi-Zenit, sondern auch Fan, wie sie nun auf Instagram bewies.
Janine Pink ist eben nicht nur selbst ein Sternchen am deutschen Promi-Zenit, sondern auch Fan, wie sie nun auf Instagram bewies.  © Montage: Screenshot/instagram.com/janinepinkofficial

Die ehemalige "Promi Big Brother"-Gewinnerin teilte auf Instagram ein Video von sich, in dem sie den Song "There Must Be An Angel" der ersten "Popstars"-Siegerinnen performte. Dazu die Worte: "Was habe ich euch geliebt! Stand schon früh morgens 6 Uhr vor der Konzerthalle".

Als Mikro diente Janine dabei ein Baguette, ansonsten zeigte sich die Schauspielerin ganz privat zuhause.

Was auf das Video folgte, damit hatte wohl auch Janine nicht gerechnet. Als erstes teilte Sandy Mölling (39) das Video mit den Worten "Ich möchte gern ein Stück Baguette" und mehreren lachenden Smileys. Darauf folgten Lucy Diakovska (44), Nadja Benaissa (38) und Jessica Wahls (43)!

Die "No Angels" waren plötzlich wieder vereint! Wenn auch nur für kurze Zeit in der Instagram-Story von Janine Pink.

Von links: Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling und und Jessica Wahls feierten in den 2000ern riesige Erfolge als die "No Angels". 2014 gab die Gruppe jedoch ihre Trennung bekannt. (Archivbild)
Von links: Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling und und Jessica Wahls feierten in den 2000ern riesige Erfolge als die "No Angels". 2014 gab die Gruppe jedoch ihre Trennung bekannt. (Archivbild)  © Volker Dornberger dpa/lby

Vor allem die Reaktion von Sandy Mölling schien die 33-Jährige aus dem Häuschen zu bringen. "Oh mein Gott, ich flippe aus! Sandy, du warst mein absolutes Idol in meiner Kindheit und Jugendzeit! Vielleicht sieht man sich demnächst mal auf ein Stück Baguette."

Könnte sich daraus vielleicht eine neuer Super-Group entwickeln? Gesangstalent scheint Janine ja schon zu haben - und Sandy Mölling allemal! Wir freuen uns schon, die beiden hoffentlich bald zusammen mit einem Stück Baguette zu sehen.

Titelfoto: Montage: Screenshot/instagram.com/janinepinkofficial + Volker Dornberger dpa/lby

Mehr zum Thema Janine Pink:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0