Mit diesem Post trifft Janni Hönscheid ihre Fans mitten ins Herz!

Potsdam - Es ist der Internationale Frauentag: Janni Hönscheid nimmt dies zum Anlass, um sich bei zwei der wohl wichtigsten Frauen in ihrem Leben zu bedanken - ihren Großmüttern.

Janni Hönscheid (30) spricht zum Weltfrauentag über ihre Großmütter.
Janni Hönscheid (30) spricht zum Weltfrauentag über ihre Großmütter.  © Instagram/jannihonscheid

Auf Instagram teilt die 30-Jährige beide Lebensgeschichten - ihre Fans sind ergriffen.

"Meine Oma, saß Ihr Leben lang mit Kinderlähmung im Rollstuhl", beginnt die zweifache Mutter. "Sie wurde schwanger und mein 'Opa' - den ich nie kennengelernt habe - ließ sie damals sitzen."

Als alleinerziehende Frau im Rollstuhl habe es ihre Oma nicht einfach gehabt und doch das Beste aus ihrem Leben gemacht: "Sie reiste nach Sylt und nähte wundervolle Kleider für die feine Sylter Gesellschaft. Malte wundervolle Bilder und half meinem Vater immer mit Ihren Ersparnissen aus, ermutigte Ihn die Welt zu entdecken statt Ihn an sich zu binden."

Ihren Sohn, Jannis Vater Jürgen Hönscheid (67) zog es daraufhin auf die Kanarischen Inseln, wo er unter anderem zum ersten deutschen Windsurf-Profi wurde und den ersten Windsurf World Cup auf Fuerteventura mitorganisierte. Dinge, die ohne die Unterstützung seiner Mutter vielleicht nicht möglich gewesen wären.

Janni Hönscheid dankt Großmüttern für "innere Stärke"

Ihren Großmüttern habe sie eine Menge zu verdanken.
Ihren Großmüttern habe sie eine Menge zu verdanken.  © Instagram/jannihonscheid

Doch auch mütterlicherseits wurde Janni durch eine starke Frau geprägt. "Meine 'Großmama', die mit - bald 85 Jahren - noch immer aussieht wie das blühende Leben und Ihre Seele ist einfach so jung und so frei. Sie ist immer schick angezogen und genießt Ihre riesige Familie - hat 4 Kinder großgezogen und mittlerweile zahlreiche Urenkel", schwärmt die ehemalige Deutsche Meisterin im Wellenreiten.

Am schönsten sei dabei die junge Einstellung ihrer Großmutter. "Sie hat schließlich eine sehr bunte Familie in denen alle etwas komplett anderes machen- alle gleich zu akzeptieren, zu bewundern, und zu lieben ❤️ "

Kein Wunder also, dass die Ehefrau von Peer Kusmagk (45) die beiden besonders am Internationalen Frauentag ehren möchte. "Diese zwei Frauen und das Gefühl von innerer Stärke das ich in mir trage - und Ihnen zum großen Teil zu verdanken habe, zeigen mir wie unglaublich stark Frauen sind und Leben und Liebe auf die Welt transportieren können, immer wieder, ganz egal wie schwierig die Umstände auch scheinen. ❤️ "

Kein Wunder also, dass aus Janni Hönscheid eine so starke und selbstbestimmte Frau geworden ist.

Titelfoto: Instagram/jannihonscheid

Mehr zum Thema Janni Hönscheid:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0