Nach Aus bei Promi Big Brother: Kehrt Jasmin in den Container zurück?

Berlin - Nach einer Woche war für Jasmin Tawil (38) bei "Promi Big Brother" am Freitag Schluss. Der Ex-GZSZ-Star musste ihre sieben Sachen packen und das TV-Format verlassen. Doch könnte sich die 38-Jährige vorstellen, eines Tages wieder in den Container zu ziehen?

Jasmin Tawil (38) zeigt bei ihrem Einzug das Victory-Zeichen.
Jasmin Tawil (38) zeigt bei ihrem Einzug das Victory-Zeichen.  © Sat.1/Willi Weber

Darüber gab die Mutter des 14 Monate alten Ocean Malik im Interview mit Promiflash Auskunft.

"Ich bin total froh, dass ich diese Erfahrung machen durfte, und ich würde es auch jederzeit wieder tun", verriet die Ex-Frau von Pop-Sänger Adel Tawil (41).

Was ihr hingegen nicht in die Tüte kommt, sind Kuppelshow-Formate wie "Love Island" oder "Adam sucht Eva". 

Sollte die alleinerziehende Mutter aber länger als Single-Lady durchs Leben wandern, schließt sie eine Teilnahme an Dating-Shows nicht aus. Derzeit läuft die Suche nach einem Partner für die 38-Jährige eher schleppend.

Und welche Shows würden Jasmin sonst reizen? "Ansonsten finde ich Let's Dance ganz toll", plauderte sie weiter im Gespräch aus.

Titelfoto: Sat.1/Willi Weber

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0