Jennifer Lange will Auto abmelden und verzweifelt fast: "Wie ein Escape Game"

Köln - Jennifer Lange (28) teilte kürzlich eine "krasse" Erfahrung mit ihren Instagram-Fans, denn die Abmeldung ihres Autos wurde glatt zum "Escape Game", dass die Fitness-Trainerin beinahe zur Verzweiflung gebracht hätte!

Jennifer Lange (28) meldete ihr Auto mittels eines Online-Verfahrens ab - und konnte kaum glauben, was dazu alles nötig war!
Jennifer Lange (28) meldete ihr Auto mittels eines Online-Verfahrens ab - und konnte kaum glauben, was dazu alles nötig war!  © Instagram/jenniferlange (Screenshots, Bildmontage)

Wochenlang haben die ehemalige "Bachelor"-Siegerin und ihr Liebster Darius Zander (38) getüftelt und Pläne geschmiedet, um ihren Traum von einer Weltreise im Camper wahr werden zu lassen. Nun steht das große Abenteuer unmittelbar bevor!

In den vergangenen Tagen liefen die Vorbereitungen für den Roadtrip der beiden auf Hochtouren, wie Jenny ihren rund 342.000 Instagram-Fans in ihrer Story gezeigt hatte. So mussten die Zumba-Trainerin und ihr Dari nicht nur Jennys gekündigte Wohnung in Köln leer räumen, sondern auch den eigens für die Reise angemieteten Camper abholen und einräumen.

Eine wichtige Sache stand vor der Abreise des Paares allerdings noch auf Jennys To-Do-Liste: Die Abmeldung ihres Autos - und zwar online.

Jennifer Lange verzaubert Fans mit neuem Look: "Geil, sieht Hammer aus!"
Jennifer Lange Jennifer Lange verzaubert Fans mit neuem Look: "Geil, sieht Hammer aus!"

Dass dieses Vorhaben glatt zur Herausforderung der besonderen Art werden würde, damit hatte die 28-Jährige vorher wohl nicht gerechnet!

In ihrer Story berichtete Jenny am Mittwochabend von der "ultra krassen" Erfahrung.

Jennifer Lange und Freund Darius starten bald mit ihrem Roadtrip

Jennifer Lange kratzt Plakette von Kennzeichen: "Das kann unmöglich richtig sein"

Jennifer Lange (28) hatte ihr Auto nach rund einer Stunde abgemeldet - und das ohne fremde Hilfe!
Jennifer Lange (28) hatte ihr Auto nach rund einer Stunde abgemeldet - und das ohne fremde Hilfe!  © Instagram/jenniferlange (Screenshots, Bildmontage)

"Ich habe es einfach gerade geschafft nach ungefähr einer Stunde mein Auto online abzumelden", erklärte die 28-Jährige ihren Fans und schien es noch immer nicht so recht fassen zu können, was dazu alles nötig war!

"Falls ihr das schon mal gemacht habt: Wie krass ist das bitte? Falls ihr es noch nicht gemacht habt: Es ist ultra krass - wie ein 'Escape Game'!", staunte die Kölnerin und gestand, dass sie "null vorbereitet" gewesen sei.

So seien für das Verfahren neben einem Ausweis mit Online-Funktion auch diverse Pins notwendig gewesen, von denen einige sich an Orten verbargen, mit denen Jenny so gar nicht gerechnet hatte!

Jennifer Lange muss Abschied nehmen: Sie trennt sich von langjährigem Weggefährten
Jennifer Lange Jennifer Lange muss Abschied nehmen: Sie trennt sich von langjährigem Weggefährten

"Die [Pins] muss man unter anderem auf dem Kennzeichen freirubbeln!", erklärte die 28-Jährige mit fassungslosem Gesichtsausdruck. "Ich bin runtergegangen in die Tiefgarage und dachte: Das kann unmöglich richtig sein!"

Doch zu Jenny Erstaunen verbarg sich unter dem Landes-Wappen auf ihrem Kennzeichen tatsächlich die gesuchte Zahlenkombination.

"Es war wirklich zum Wegschmeißen, aber das Coole ist: Ich habe es einfach geschafft", freute sich die Kölnerin, nachdem sie das aufwendige Prozedere hinter sich gebracht hatte. "Ich bin stolz auf mich, weil ich das trotzdem alles hinbekommen hab".

Titelfoto: Instagram/jenniferlange (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Jennifer Lange: