Jennifer Lopez teilt sexy Schnappschuss und hat wichtige Botschaft an ihre Fans

New York - Oh, là, là! Jennifer Lopez (51) zeigt auf ihrem Instagram-Kanal mal wieder, was sie zu bieten hat. Noch viel wichtiger ist aber ihr Statement unter dem Bild.

Jennifer Lopez (51) zeigt auf Instagram stolz, dass sie gewählt hat.
Jennifer Lopez (51) zeigt auf Instagram stolz, dass sie gewählt hat.  © instagram.com/jlo/

Wie viele Promis fiebert auch die Grammy-Gewinnerin dem großen Showdown zum Präsidentschaftswahlkampf zwischen Donald Trump (74) und seinem Herausforderer Joe Biden (77) entgegen.

Auf dem sozialen Netzwerk teilte Lopez ein lässiges Selfie, auf dem sie nicht nur einen knappen, pinkfarbenen Sport-BH trägt und den Ansatz ihrer Bauchmuskeln präsentiert. 

Die 51-Jährige hat sich außerdem einen Sticker mit der Botschaft "I voted" ("Ich habe gewählt") auf ihre Brust geklebt.

Dazu bekräftigte sie noch einmal ihr Anliegen: "¡Yo voté! ❤️🤍💙 ¡Vamos America! I voted! Let’s go America!" ("Ich habe schon gewählt! Los geht's Amerika!")

Mit dem Hashtag #BidenHarris2020 positionierte sich Lopez eindeutig im demokratischen Lager und gab preis, dass sie ihr Kreuz bei Joe Biden gemacht hat.

Auf Instagram erhielt sie für ihrem Post eine Menge Beifall. "JAAA! Kann ich diesen Beitrag zehn Mal liken", schreibt eine begeisterte Followerin.

Jennifer Lopez und ihr Verlobter Alex Rodriguez unterstützen Präsidentschaftskandidat Biden

Lopez und ihr Verlobter Alex Rodriguez (45) unterstützen Präsidentschaftskandidat Joe Biden.
Lopez und ihr Verlobter Alex Rodriguez (45) unterstützen Präsidentschaftskandidat Joe Biden.  © instagram.com/jlo/

"Lasst uns Krach machen" kommentieren einige ihre Fans und spielen damit auf Lopez' Hit "Let's get loud" an.

Nicht nur die Musikerin unterstützt Trumps Gegenkandidaten, auch ihr Verlobter Alex Rodriguez (45) hat schon öffentlich kundgetan, dass er sich einen Machtwechsel in seinem Heimatland wünscht.

Vor gut zwei Wochen sprach das Paar in einem YouTube-Video mit dem Präsidentschaftskandidaten und dessen Frau Jill (69). 

"Ich glaube, unsere Stimmen waren nie zuvor so wichtig gewesen wie jetzt", erklärte der frühere Baseball-Profi.

Ob Biden am Ende wirklich das Rennen macht und neuer Präsident der USA wird, wird die Stimmenauszählung in den nächsten Stunden zeigen.

TAG24 berichtet in einem Liveticker zur US-Wahl 2020.

Titelfoto: instagram.com/jlo/

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0