Erst Zusammenziehen und nun plaudert Jenny Frankhauser über Kinderplanung

Ludwigshafen - Jenny Frankhauser (28) beantwortet in ihrer Instagram-Story Fragen ihrer Fans, dabei haut sie den Baby-Hammer raus.

Jenny Frankhauser beantwortet ihren Fans auf Instagram Fragen. Ein Thema beantwortet sie überraschend.
Jenny Frankhauser beantwortet ihren Fans auf Instagram Fragen. Ein Thema beantwortet sie überraschend.  © Jenny Frankhauser, Screenshot: Instagram.com/Jenny Frankhauser (Fotomontage)

Die Fans interessiere vor allem eine Frage: "Wann willst du Kinder haben?" Die Antwort folgt zugleich: "Ich habe keinen Termin, wann ich ein Kind haben möchte, aber wenn es richtig ist, dann ist es so. Ich kann euch nur sagen, es wird keine fünf Jahre mehr dauern", sagt Jenny Frankauser ihren rund 500.000 Followern.

Schließlich ziehen die ehemalige Dschungelkönigin und ihr Freund gerade zusammen und bauen sich ihr neues Heim nach ihren Vorstellungen um.

Die Fans interessiert auch, wie die Influencerin Weihnachten feiert. Doch darauf hat sie, wie viele andere auch noch keine eindeutige Antwort. Sie warte ab, wie die Regelungen seien und dann schaue sie. Sie hat sonst jedes Jahr an Weihnachten an einem Tag gekocht, doch dieses Jahr schaffe sie es wegen des Umzuges nicht.

Den Fans brennt eine weitere Frage unter den Fingernägeln: "Bist du glücklich?"

Darauf antwortet die Influencerin: "Ich bin schon glücklich, aber momentan sehr gestresst und ausgepowert, der Umzug, die Umstellung und das alles nicht mehr so ist, wie davor und wie das wird und ob meine Klamotten da alle reinpassen. Ich hasse Veränderungen, aber ich weiß auch, am Ende wird jeder glücklich sein", so Jenny.

Heiraten und Kinder bekommen

Neben den Babyplänen hat Jenny auch noch Tattoopläne: "Ja es war schon immer geplant, meinen Rücken, meine Arme und ein oder zwei Beine".

Außerdem stellt ein Fan diese Frage: "Dürfte Mann für 200 Euro paar Socken von dir kaufen?" und der Reality-Star antwortet, dass sie häufiger solche Nachrichten bekomme: "Die wollen auch noch Getragene. Jeder hat sein Fetisch, ich verurteile nichts, aber ihr kriegt meine Socken nicht und auch nicht meine Höschen. Ihr kriegt sie nicht."

Dann kommt sie nochmal zurück zum Thema Liebe: "Wir sind jetzt über ein Jahr zusammen. Am 6.10 ist unser Jahrestag", strahlt die Brünette in die Kamera.

Und wie steht sie zum Thema Heiraten? "Das ist doch das Ziel einer glücklichen Beziehung. Heiraten, in einem Häuschen mit Garten leben und Kinder kriegen und das bis zum Tode, das haben wir geplant".

Bei diesen Aussichten dürfte der Nachwuchs ja nicht mehr all zu lange auf sich warten lassen.

Titelfoto: Jenny Frankhauser, Screenshot: Instagram.com/Jenny Frankhauser (Fotomontage)

Mehr zum Thema Jenny Frankhauser:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0