Jenny Frankhauser fühlt sich in ihrer Beziehung "wie in der Steinzeit oder in der Antarktis"

Ludwigshafen - Die Influencerin Jenny Frankhauser (28) kann nachts nicht schlafen und kommt auf abstruse Ideen.

Die Influencerin dreht mitten in der Nacht ein lustiges Video für Ihre Fans.
Die Influencerin dreht mitten in der Nacht ein lustiges Video für Ihre Fans.  © Instagram.com/Jenny Frankhauser (Fotomontage)

Der Social-Media Star ist bekannt für ihre humorvolle Art und bringt ihre Fans mit ihren flotten Sprüchen oft zum Lachen. Sie liegt in ihrer neuesten Instagram-Story im Leopard-farbenen Oberteil im Bett und hat den "Seitenbacher"-Filter an, der ihren Mund gigantisch erscheinen lässt.

In dieser Nacht kann Jenny Frankhauser nicht schlafen, da ihr Freund Steffen, mit dem sie zum Jahreswechsel zusammengezogen ist, gerade Nachtschicht hat: "Da bin ich wieder, ich kann nicht schlafen", sagt die Influencerin mit der grauenhaft tiefen Filterstimme und dem breiten Grinsen zu ihren Followern auf Instagram.

Die Ludwigshafenerin führt weiter aus: "Was soll ich denn jetzt machen? Das ist voll krass, weil ich immer so warte, bis er heim kommt, wie in der Steinzeit oder in der Antarktis haben die Frauen doch auch immer auf die Männer gewartet, bis sie heimgekommen sind von der Jagd?"

Kinder abgegeben: Sarafina Wollny verbringt das Wochenende ohne ihre Zwillinge
Sarafina Wollny Kinder abgegeben: Sarafina Wollny verbringt das Wochenende ohne ihre Zwillinge

Humorvoller Filter oder "Verhaltensgestört"?

Mit diesem Filter sorgt sie bei vielen Fans sicher für jede Menge Lacher in der Nacht. Hoffentlich konnten alle anschließend noch gut schlafen.
Mit diesem Filter sorgt sie bei vielen Fans sicher für jede Menge Lacher in der Nacht. Hoffentlich konnten alle anschließend noch gut schlafen.  © Instagram.com/Jenny Frankhauser (Fotomontage)

Dennoch ruft das Bett nach der 28-Jährigen. "Nach müde kommt doof. Ich bin müde, ich geh jetzt schlafen. Schlaft gut", erklärt sie und lacht mit dem breiten Filtergrinsen in die Kamera. Ihre Augen erscheinen dazu riesig und den Fans fällt es vermutlich schwer nicht zu lachen.

Doch Jenny ist wohl noch nicht fertig. Nun zeigt sie auf ihre Zähne, die mit dem Filter ganz schön gelb wirken. "Boah, ich muss des echt lassen mit dem Filter. Das ist verhaltensgestört", sagt sie.

Dabei reagieren die Fans offenbar sofort und die Influencerin hat bereits einige Nachrichten erreicht, dass andere auch nicht schlafen können, was sie dazu animiert ein Gute-Nacht-Lied zu trällern. "Damit ihr wenigstens einschlafen könnt", sagt sie und beginnt mit dem Filter zu singen, der ihre zarte Stimme in eine grauenhaft tiefe Stimme verwandelt: "Guten Abend, Gute Nacht, mit Rosen bedacht", singt die angsteinflößende Stimme.

Pietro Lombardi erhält Flirt-Nachricht: So reagiert er auf die Verehrerin
Pietro Lombardi Pietro Lombardi erhält Flirt-Nachricht: So reagiert er auf die Verehrerin

Zum Abschluss gibt es noch ein Schwarz-Weiß-Filter mit Gruselmusik. Na, hoffentlich konnten die Fans danach noch gut einschlafen. "Träumt was Schönes ihr Mäuse", schreibt Jenny und verabschiedet sich in die Nacht.

Titelfoto: Instagram.com/Jenny Frankhauser (Fotomontage)

Mehr zum Thema Jenny Frankhauser: