Schwerer Schicksals-Schlag: Jenny Frankhausers geliebte Hündin Priscilla ist tot!

Ludwigshafen am Rhein - Schwerer Schicksalsschlag für Influencerin Jenny Frankhauser (28): Ihre geliebte Hündin Priscilla ist tot!

Szenen aus Jennys gefühlvollem Video. Die beiden waren ein Herz und eine Seele. (Montage)
Szenen aus Jennys gefühlvollem Video. Die beiden waren ein Herz und eine Seele. (Montage)  © Montage: Screenshots Instagram.com/Jenny Frankhauser

Für die knapp 530.000 Follower auf Instagram gehörte die rüstige Hundedame seit Jahren dazu. Ob beim Gassigehen, bei der Physiotherapie oder einfach im Hundekörbchen liegend: Die Fans konnten immer sehen, was Priscilla gerade so treibt.

Doch im vergangenen November gab es bereits schlechte Nachrichten. Die 28-jährige Influencerin - sonst eine Pfälzer Frohnatur - wirkte sichtlich mitgenommen.

Als sie ein Fan fragte, was ihre Weihnachtswünsche wären, antwortete Jenny unter anderem: "Und dass es meiner Priscilla bald besser geht. Weil ihr ging's die letzten Tage sehr, sehr schlecht. Ich hab' nur nix gesagt, weil ich darüber nich' so reden möchte."

Mitte Dezember wurde dann öffentlich: Die Hündin hat bösartigen Krebs!

Und es wurde klar: Jenny musste entscheiden, ob ihr geliebter Vierbeiner zeitnah operiert wird.

"Ich weiß es aktuell einfach nicht und niemand auf der Welt kann mir diese scheiß Entscheidung abnehmen. Es kann alles schief, kann aber auch alles gut gehen und schiefgehen, wenn wir es nicht machen", so Jenny damals.

Die ehemalige RTL-Dschungel-Königin entschied sich schließlich für die OP, die am 15. Januar erfolgte. "Es wird schon alles gut gehen und gut verheilen und dann wird die Priscilla noch viel länger leben als mit den Tumoren", machte Jenny vor dem Eingriff Mut.

Jenny nimmt in emotionalem Video Abschied

Jennys Halbschwester Daniela Katzenberger schrieb in ihrer Story: "Die Liebe bleibt 💔". (Screenshot)
Jennys Halbschwester Daniela Katzenberger schrieb in ihrer Story: "Die Liebe bleibt 💔". (Screenshot)  © Screenshot Instagram.com/Daniela Katzenberger

Am gestrigen Freitagabend dann die traurige Nachricht: Priscilla ist im Alter von zwölf Jahren gestorben.

Jenny teilte dies ihren Fans via Instagram-Story mit.

Zu Beginn ist ein gebrochenes Herz vor schwarzem Hintergrund zu sehen. Dann folgen zahlreiche Clips, unterlegt mit gefühlvoller Musik. Es sind Szenen aus dem gemeinsamen Alltag.

Priscilla leckt Jennys Gesicht ab, beide gehen Gassi miteinander, Priscilla genießt den Sonnenschein, Jenny küsst die Hündin auf die Schnauze...

Die Aufnahmen ergeben eine emotionale Reise durch das gemeinsame Leben von Priscilla und Jenny.

Zum Ende des Videos schreibt Jenny unter ein Foto: "Danke, dass ich Deine Mama sein durfte und darf. 💔"

Ihre Halbschwester Daniela Katzenberger (34) postete ein Foto von Jenny und Priscilla in ihrer Instagram-Story, notierte zu dem Schnappschuss: "Die Liebe bleibt 💔".

Komm' gut über die Regenbogenbrücke, liebe Priscilla!

Titelfoto: Montage: Screenshots Instagram.com/Jenny Frankhauser

Mehr zum Thema Jenny Frankhauser:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0