Megaheiß! Welche Beauty lässt hier die Welt Kopf stehen?

Ludwigshafen - Braungebrannte Haut, durchtrainierte Körper und nur etwas Stoff am Leib: Die Welt der Instagram-Influencer ist voll von Fotos mit diesem Dreiklang. Auch Jenny Frankhauser (27) hat jüngst wieder bewiesen, dass bei ihr solche sexy Pics dazu gehören.

Jenny Frankhauser sorgt auf Instagram immer wieder für Hingucker.
Jenny Frankhauser sorgt auf Instagram immer wieder für Hingucker.  © Jenny Frankhauser

Wir erinnern uns: Die Influencerin aus der Pfalz hat sich ein paar Tage Urlaub gegönnt. Genauer: unter griechischer Sonne. Vor Tagen verabschiedete sie sich gar von ihren rund 472.000 Instagram-Followern, weil sie sich zusätzlich zum Urlaub ein kleines Handy-Fasten verordnet hatte.

Keine Bange, das digitale Detoxing ist mittlerweile wieder vorbei und Jenny ließ uns wieder an ihrem äußerst öffentlichen Privatleben teilhaben (TAG24 berichtete). Die 27-Jährige kann halt auch einfach nicht so wirklich ohne ihre Fans.

Und die bekamen jetzt auf Instagram einen Schnappschuss vom Strand geboten, der es in sich hat!

Wir sehen: Jenny, mitten im Handstand. Mit nix am Leib, als einem neckischen Bikini. Im Hintergrund rauscht das Meer, Jennys Hände sind im warmen Sand der griechischen Küste vergraben, während der durchtrainierte Körper unter Spannung steht.

Die Welt steht für Jenny in dem Moment Kopf. Und ihre Fans sind Feuer und Flamme ob der Darbietung! In den Kommentaren unter dem Bild überschlagen sich die Follower nur so mit Komplimenten.

Kleine Auswahl gefällig? "Hübsche Frau, sexy Körper", goutiert ein männlicher Fan das Bild. "Sexy-Hexi jenny", lobte eine Userin. Eine weitere kommentierte voller Anerkennung: "Grossartige Leistung, grossartiger Body!"

Apropos Griechenland-Urlaub: Die Halbschwester von Daniela Katzenberger (33) hatte dort alles andere als eine sorglose Zeit im Hotel (TAG24 berichtete). Denn die Unterkunft war offenbar voller Krabbeltiere. Genauer: Kakerlaken!

Die Pfälzerin musste das Zimmer während ihres fünftägigen deshalb sogar wechseln. Verzweifelt erzählte sie: "Ich will nach Hause, ich könnte gerade heulen."

Der Urlaub ist nun herum, und die Tierchen, die sie daheim erwarten, sind kuschlig: ihre beiden Hunde.

Titelfoto: Screenshot: Instagram.com/Jenny Frankhauser

Mehr zum Thema Jenny Frankhauser:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0