Unbekannter bringt Jenny Frankhauser zum Weinen: "Mir geht es seit Tagen nicht gut" 

Ludwigshafen am Rhein - Jenny Frankhauser hat wieder gute Laune. Selbstverständlich ist das nicht, schließlich hatte sie zuletzt mit ihrer Trennung von Steffen König zu kämpfen. 

Diese Blumen bekam Jenny Frankhauser geschenkt. 
Diese Blumen bekam Jenny Frankhauser geschenkt.  © Instagram/Jenny Frankhauser/Screenshot

Was für ihren Stimmungswechsel verantwortlich war, erzählte sie am Montag in ihrer Instagram-Story. 

Sie bekam nämlich zwei Blumensträuße geschenkt. 

"Bin bisschen sprachlos", verriet die Dschungelkönigin von 2018, die etwas verwundert war: "Ich weiß nicht von wem sie sind", erklärte Jenny nämlich. 

Trotzdem war sie begeistert ("Sie sind wunderschön") und schenkte einen der beiden Blumensträuße gleich an ihre Oma weiter. 

Doch wer war wohl der Absender? 

Jenny hat keine Ahnung und auch in einer Nachricht, die den Blumen beilag, stand kein Hinweis. 

Nur eine liebe Botschaft an die Halbschwester von Daniela Katzenberger: "Liebe Jenny, es gibt Tage, die fallen einem schwer, die haben wir alle. Lass dich nicht verrückt machen und mache das beste daraus. Es gibt viele Menschen, die denken an dich und ich bin einer davon! In Liebe ... LG." 

Die Nachricht berührte Jenny Frankhauser

Hat nach ihrer Trennung von Steffen König wieder gute Laune: Jenny Frankhauser. 
Hat nach ihrer Trennung von Steffen König wieder gute Laune: Jenny Frankhauser.  © Instagram/Jenny Frankhauser/Screenshot

Die Nachricht berührte Jenny so sehr, dass sie sogar ein "paar Tränen verdrücken" musste. 

"Schade, dass kein Name dabei steht, aber egal von wem die Nachricht ist: Das war genau das, was ich jetzt gebraucht habe. Mir geht es seit Tagen schon nicht so gut, ich weiß nicht so recht, was mit mir los ist", schüttete Jenny gegenüber ihren 400.000 Instagram-Followern ihr Herz aus. 

Immerhin geht es ihr nun besser, vor allem durch die Nachricht. Die Frage, wer hinter dieser stecken könnte, ließ sie aber nicht los. 

"Wenn du das siehst, dann schreibe mir, dass ich mich persönlich bei dir bedanken kann", forderte Jenny den Absender auf. 

Vor allem freute sich Jenny darüber, dass sie zwei Blumensträuße bekam.

"Ich gehe davon aus, dass der zweite für die Oma war. Wie süß ist das denn? Besser geht es gar nicht", zeigte sich Jenny begeistert. 

Sie glaubt nämlich, dass ihre Fans sie gut kennen. Und die wissen: Bei Jenny Frankhauser steht ihre Oma immer an erster Stelle. 

Titelfoto: Instagram/Jenny Frankhauser/Screenshot

Mehr zum Thema Jenny Frankhauser:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0