Schlimme Schmerzen zwingen Jenny Frankhauser womöglich folgenschwere Entscheidung auf

Ludwigshafen am Rhein - Eigentlich ist Jenny Frankhauser (28) eine reine Frohnatur und verbreitet in ihren Instagram-Storys gute Laune. 

Jenny Frankhauser (28) leidet derzeit an heftigen Schmerzen, wie sie in ihrer Instagram-Story erzählt.
Jenny Frankhauser (28) leidet derzeit an heftigen Schmerzen, wie sie in ihrer Instagram-Story erzählt.  © Montage: Screenshots Instagram.com/Jenny Frankhauser

Doch am Donnerstag war einiges anders - so zeigt die Dschungelkönigin von 2018 ihre nachdenkliche Seite. Jenny leidet aktuell an heftigen Schmerzen. 

Der Grund ist ein Lipödem, eine Fettverteilungskrankheit, die Jenny von ihrer Mutter Iris Klein (53) geerbt hat und mit der die beiden schon länger zu kämpfen haben. 

Jenny wurde deshalb, wie ihre Mama auch erst vor wenigen Tagen, schon mehrfach operiert. 

Doch während Iris Klein nun hoffentlich erst einmal schmerzfrei durchs Leben gehen kann, braucht ihre Tochter noch etwas Geduld. Sie könne sich aus Zeitgründen erst nächstes Jahr wieder unters Messer legen, erklärt die Pfälzerin in ihrer Story. 

Und das, obwohl ihre Schmerzen zuletzt deutlich zugenommen haben. 

Woran es liegt? Dafür hat die Halbschwester von Daniela Katzenberger (34) auch eine Erklärung. 

Jenny Frankhauser hält ihre Fans über Instagram auf dem Laufenden

Jenny macht sich Sorgen um ihre Haut

Hat Angst um ihre Haut: Jenny Frankhauser (28).
Hat Angst um ihre Haut: Jenny Frankhauser (28).  © Instagram Screenshot/Jenny Frankhauser

"Ich werde das Gefühl nicht los, dass sich die Schmerzen verschlimmert haben, seit ich die Pille wieder angefangen habe zu nehmen", verrät die Influencerin. 

Und Jenny führt weiter aus: "Ich nehme die Pille durch, und ich habe das Gefühl, das ist das Schlimmste, was ich hätte machen können." 

Seitdem habe sie nämlich "diese krassen Schmerzen", die ihr nun eine eventuell folgenschwere Entscheidung aufzwingen: "Ich werde die Pille absetzen. Die Schmerzen sind kaum mehr auszuhalten!" 

Eine Konsequenz, die der Influencerin allerdings Angst macht. Jenny befürchtet nämlich schwere Hautprobleme, die sie schon ihr Leben begleiten. 

Nur durch die Pille war es besser geworden. Beim Gedanken, ihre Haut könne wieder so schlimm wie früher werden, wird ihr "ganz schlecht."

Bleibt nur zu hoffen, dass es schlussendlich vielleicht doch nicht so schlimm wird, wie die Influencerin befürchtet. 

Titelfoto: Instagram Screenshot/Jenny Frankhauser

Mehr zum Thema Jenny Frankhauser:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0