Starke Schmerzen: Nach dieser Nachricht spricht Jenny Frankhauser Klartext!

Ludwigshafen - Lange hatte Influencerin Jenny Frankhauser (27) nicht mehr über ihre Lipödem-Erkrankung gesprochen. Nach einem User-Kommentar ist sie jetzt emotional geworden!

Jenny Frankhauser ist eigentlich eine Frohnatur. Jetzt redete sie mal Tacheles.
Jenny Frankhauser ist eigentlich eine Frohnatur. Jetzt redete sie mal Tacheles.  © Jenny Frankhauser

Die 27-Jährige ist eigentlich als fröhliche Pfälzerin bekannt, wofür sie ihre Fans lieben. Auf Instagram folgen der ehemaligen RTL-Dschungelkönigin satte 476.000 Menschen.

Mit ihnen teilt Jenny ihren Alltag. Ob Spaziergänge mit ihren geliebten Hunden, Sitzplätze mit Penis-Aussicht oder unverhoffte Intimmassagen: Die Fans sind immer mit dabei.

Im vergangenen Jahr machte die Influencerin öffentlich, dass sie an einem Lipödem leidet (TAG24 berichtete), es folgten zwei operative Eingriffe. Die letzte OP war im Januar.

Seitdem war es vergleichsweise still geworden, was die Erkrankung angeht. Das hat sich nun geändert.

In ihrer Instagram-Story postete Jenny nun den Screenshot eines Kommentars. Die Nutzerin schreibt: "Aber liebe Jenny, Du und Deine Mama habt im Vergleich zu mir null nix Lipödem. Ich seh nix. Ich hab' voll die Dellen, wenn ich steh' und bin absolut nicht beweglich."

Im Hintergrund ist ein Bild von Jennys Beinen zu sehen. An den Unterschenkeln sind deutliche Dellen zu sehen. Entsprechend sarkastisch antwortet die Pfälzerin: "Ach so, ja dann werd' ich's wohl doch nicht haben. Glück gehabt."

Jenny wird emotional. Sie wird sich demnach nochmals operieren lassen müssen. "Ich hoffe so sehr, dass ich nur noch ein Mal unters Messer muss bzw. zwei oder drei Mal, da jeder Bereich einzeln abgesaugt werden muss." Die 27-Jährige zeigt, wie sehr sie das Thema belastet: "Oh man, mich kostet jede OP so viel Kraft und ich bin echt fertig langsam."

In einem anderen Bild ihrer Story schreibt sie, dass immer noch täglich Schmerzen habe. Seit Wochen sogar extrem starke. "Ich heule Euch nur nicht täglich die Ohren voll", platzt es aus ihr heraus.

Man sehe die Dellen nur auf den Bildern nicht, weil sie Posen wähle, die diese kaschieren. Auch hat Jenny den Kanal davon voll, dass ihr Leute unterstellen, die Krankheit nur vorzutäuschen. 

Entsprechende Vorwürfe waren schon im vergangenen November gekommen (TAG24 berichtete). Damals riet die Halbschwester von Daniela Katzenberger (33) ihren Hatern klipp und klar: "Haltet Euer Gosch!"

Titelfoto: Montage: Screenshots Instagram.com/Jenny Frankhauser

Mehr zum Thema Jenny Frankhauser:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0