Sagt Jessica Paszka schon wieder Adios Ibizia? Ex-Bachelorette spricht Klartext

Von Johannes Kohlstedt

Ibiza/Berlin - Erst Anfang des Jahres zog es Jessica Paszka (31) zu ihrem Freund Johannes Haller (33) nach Ibiza. Hier kam auch ihre gemeinsame Tochter Hailey-Su zur Welt. Kehrt die 31-Jährige der spanischen Partyinsel nach nur wenigen Monaten schon wieder den Rücken?

Bei der Bachelorette buhlte Johannes Haller (33/l.) noch erfolglos um das Herz von Jessica Paszka (31). Mittlerweile haben die beiden eine gemeinsame Tochter.
Bei der Bachelorette buhlte Johannes Haller (33/l.) noch erfolglos um das Herz von Jessica Paszka (31). Mittlerweile haben die beiden eine gemeinsame Tochter.  © Instagram/Jessica Paszka

Entsprechende Medienberichte kündigten zumindest die Rückkehr nach Deutschland des glücklichen Promipärchens an. In ihrer Instagram-Story hatte sie entsprechende Pläne selbst ausgeplaudert, doch nun stellt die TV-Schönheit klar: "Wir gehen nicht zurück nach Deutschland!"

Als sie die Story gemacht hat, habe sie schon gedacht, dass man dies entsprechend missverstehen könnte.

"Wir haben hier ein Geschäft, wir haben Mitarbeiter und werden bestimmt nicht hier alles hinschmeißen. Dafür läuft alles viel zu gut", berichtet die Influencerin in ihrer Instagram-Story.

Anne Wünsche: Oli Pocher macht sich über schwangere Anne Wünsche lustig!
Anne Wünsche Oli Pocher macht sich über schwangere Anne Wünsche lustig!

Tatsächlich werden die ehemalige Bachelorette und ihr einstiger Zweitplatzierter in diesem Winter Deutschland öfter einen Besuch abstatten. Auf Dauer ist der Aufenthalt in ihrem Heimatland aber nicht.

"Ich glaube, es tut mir einfach gut mich wieder auf Deutsch verständigen zu können. Zum Arzt gehen ist auf Englisch zum Beispiel nicht immer ganz so einfach, weil die Spanier strikt einfach Spanisch sprechen. Entweder verstehst du sie oder nicht."

Jessica Paszka und Johannes Haller kehren nicht nach Deutschland zurück

Da seien einfach Dinge, die sie vermisse. "Ich vermisse meinen Hausarzt, meinen Frauenarzt, mein geregeltes Umfeld", berichtet die brünette Beauty. "Ich würde dafür aber nichts hier aufgeben. Dafür ist es einfach zu schön."

Auch, dass der Mietvertrag im nächsten Jahr ausläuft, ist kein Grund die Zelte abzubrechen. Bis Februar haben sie das Haus noch. Die Suche nach einer neuen Unterkunft läuft bereits, auch wenn viele Fragen, wie Größe oder Lage noch ungeklärt sind.

Titelfoto: Instagram/Jessica Paszka

Mehr zum Thema Jessica Paszka: