Josimelonie findet sich zu "speckig": So viele Kilos will sie jetzt abnehmen

Mainz - Studentin, Sängerin und Reality-Girl Josephine Jochmann alias Josimelonie hat gerade ein Problem mit ihrer Figur: Sie findet sich zu speckig. Deshalb sollen in den kommenden Wochen die Kilos purzeln. 

Bei ihrer Abnehm-Challenge hat sich Josimelonie (26) so einiges vorgenommen.
Bei ihrer Abnehm-Challenge hat sich Josimelonie (26) so einiges vorgenommen.  © Bild-Montage: Screenshot Instagram/Josimelonie

In ihrer Instagram-Story erzählt die 26-Jährige: "Ich bin noch ziemlich speckig, aber gerade bin ich auf der Suche nach einem neuen Fitness-Studio, weil Sport hilft auf jeden Fall."

Außerdem schreibt sie in ihrem "Abnehm-Update", dass sie ihre Ernährung umgestellt habe. Dann klatscht sie sich im Bett ein bisschen auf ihrem nackten Bauch herum, ehe sie ihr Schlaf-T-Shirt wieder darüber zieht.

"Ich zieh' das T-Shirt nach unten, weil das will wirklich keiner sehen", meint sie dann doch etwas übertrieben selbstkritisch und kündigt ihre sportlichen Figur-Pläne an: "Challenge - es sind noch 25 Kilo, die kriegen wir noch hin!"

Und immerhin: Seit sie mit dem Abnehmen angefangen hat, sind bereits zwei Kilo runter.

Bald will Josimelonie den Fans ihre Pläne enthüllen

Darüber hinaus geht es Josi aber erstklassig. In ihrem jüngsten Insta-Posting schreibt sie.

"Ich bin grade so zufrieden mit allem. Es war die richtige Entscheidung, meinen Job zu reduzieren, um mich auf Josimelonie zu konzentrieren", schreibt sie.

Und wie in den vergangenen Wochen häufiger, deutet sie an, in nächster Zeit so einiges mit ihrer Karriere als Sängerin und Reality-Star ("Take Me Out") vor sich zu haben.

"Ich bin im Hintergrund fleißig am arbeiten, und ich bin so gespannt, wann ich euch endlich von meinen Plänen erzählen kann", schreibt sie. Ihre Fans sind da natürlich sehr gespannt.

Titelfoto: Bild-Montage: Screenshot Instagram/Josimelonie

Mehr zum Thema Josimelonie:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0