Promi-WG: Diese zwei Reality-Sternchen teilen sich bald Küche und Bad

Mainz/München - Reality-Darstellerin Josimelonie (27) aus Mainz stand bis vor Kurzem noch vor einem gewaltigen Problem: Ihr drohte das Schicksal, bald ohne Wohnung dazustehen. Doch nun hat sie offenbar eine Lösung gefunden.

Wohngemeinschaft in spe: Stephie Stark (26, l.) und Josimelonie (27) wollen in Köln eine gemeinsame Wohnung beziehen.
Wohngemeinschaft in spe: Stephie Stark (26, l.) und Josimelonie (27) wollen in Köln eine gemeinsame Wohnung beziehen.  © Montage: Screenshot/Instagram/stephie_stark/josimelonie

Die 27-jährige Single-Lady aus der Dating-Show "Take Me Out" (RTL, 2020) plant schon seit einiger Zeit ihren Umzug von Mainz nach Köln.

Wie die Mainzerin am Donnerstag sichtlich erleichtert in einer Instagram-Story berichtete, wird sie in der Domstadt eine Wohngemeinschaft mit der Reality-Darstellerin Stephie Stark (26, "Der Bachelor") aus München gründen.

Dies haben die beiden Freundinnen, die beide gleichzeitig bei "Take Me Out" auftraten und sich so kennenlernten, offenbar nach einem längeren Telefonat beschlossen.

Simone Thomalla meldet sich nach Liebes-Aus: So geht es ihr nach der Trennung
Promis & Stars Simone Thomalla meldet sich nach Liebes-Aus: So geht es ihr nach der Trennung

Für Josimelonie ist dies eine äußerst glückliche Wendung, denn sie stand vor einer echten Notlage.

Eigentlich war alles schon fix gewesen: Die 27-Jährige hatte ihre Wohnung in Mainz zum 1. August gekündigt und ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft in Köln sicher in Aussicht gehabt, wie sie glaubte.

Doch dann löste sich diese WG kurzfristig auf, wie sie am Dienstagabend auf Instagram berichtete – Josimelonie drohte plötzlich die Wohnungslosigkeit, denn die Kündigung ihrer Wohnung in Mainz ließ sich nicht mehr rückgängig machen.

Nun müssen die beiden befreundeten Reality-Darstellerinnen nur noch eine Wohnung in Köln für ihr WG-Projekt finden, und die Umzugspläne von Josimelonie können doch wie geplant ablaufen.

Josimelonie und Stephie Stark planen gemeinsame WG in Köln

Ob die beiden Freundinnen dann aber tatsächlich harmonisch in einer Wohngemeinschaft miteinander zusammenleben und Küche und Bad teilen können, bleibt abzuwarten.

Josimelonie zumindest lebt schon seit geraumer Zeit alleine, das Zusammenleben mit einer anderen Person wird ihr eine große Umstellung abverlangen – insbesondere da Stephie Stark wahrscheinlich ihre vier Katzen von München nach Köln mitnehmen wird.

Werden die Reality-Darstellerinnen auf Instagram über WG-Leben berichten?

Die Fans der beiden Reality-Darstellerin können also gespannt darauf sein, was Josimelonie und Stephie Stark künftig über ihr WG-Leben auf Instagram berichten werden.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/stephie_stark/josimelonie

Mehr zum Thema Josimelonie: