Jürgen Milski verrät seine drei Geheimnisse für ein glückliches Leben

Köln - Auch in schweren Zeiten positiv denken: Während der Corona-Pandemie fällt genau das vielen Menschen schwer. Doch um ein glückliches Leben zu führen, gibt es viele Tipps. Auch Sänger und Entertainer Jürgen Milski (56) hat da seine Geheimnisse für ein glückliches Leben.

Jürgen Milski (56) verrenkt sich.
Jürgen Milski (56) verrenkt sich.  © Instagram / Jürgen Milski

Bekanntlich macht Geld nicht unbedingt glücklich. Und genau das denkt auch Jürgen Milski

Er veröffentlichte jetzt bei Instagram unter einem fröhlichen Foto von sich selbst seine drei Geheimnisse, die ihn positiv durchs Leben gehen lassen.

Er verrät: "1.Ich akzeptiere wie ich bin! 2.Ich mache das Beste aus jeden Tag! 3.Ich bin dankbar für alles was ich habe!"

Diese drei einfachen und kurzen Regeln lassen Milski also durchweg positiv denken.

Nach seinen schweren Nackenschmerzen dürfte für den Mallorca-Entertainer sicherlich die dritte Regel eine ganz neue Beachtung gefunden haben.

Als er zuletzt unter schlimmen Schmerzen in Nacken litt, konnte sich der 56-Jährige nur kaum bewegen. Erlösung fand er in Köln.

Auch Evelyn Burdecki geht glücklich durchs Leben

Auch die Promi-Blondine Evelyn Burdecki verriet erst vor wenigen Tagen wie sie trotz Corona-Pandemie möglichst aktiv und fit im Alltag bleibt.

Ihr Tipp: Statt nur zu naschen und keinen Sport zu treiben, hat sie folgenden Tipp: "Dann geh ich halt in der Kälte zum Sport und mach meine Übungen dort! Ob es klappt, das werden wir ja sehen🙈"

Titelfoto: Instagram / Jürgen Milski

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0