Julia Holz schockt ihre Fans: "Die Hochzeit findet nicht statt!"

Rostock/Heinsberg - Was ist passiert? Am Mittwoch meldete sich "Goodbye Deutschland"-Auswanderin Julia Holz (36) mit überraschenden und besorgniserregenden Nachrichten bei ihren Fans.

TV-Auswanderin Julia Holz (36) hat ihren Fans via Instagram am Mittwoch verkündet, dass ihre für den 10. Oktober geplante Hochzeit nicht stattfinden wird.
TV-Auswanderin Julia Holz (36) hat ihren Fans via Instagram am Mittwoch verkündet, dass ihre für den 10. Oktober geplante Hochzeit nicht stattfinden wird.  © Fotomontage: Instagram/mrs.julezz

Via Instagram, wo der 36-Jährigen rund 584.000 Menschen folgen, verkündete die Influencerin kurz und knapp: "Hochzeit findet nicht statt! Ich muss mich kurz sammeln."

Hoppla! Eigentlich wollte die gebürtige Rostockerin am 10. Oktober ihren langjährigen Partner Iwan van Buul (46) heiraten. Der hatte ihr im Februar einen total romantischen Antrag gemacht.

Jetzt scheinen die Hochzeitspläne jedoch geplatzt zu sein - oder? In ihrer Story ging die Mutter einer siebenjährigen Tochter wenige Stunden nach der ersten Verkündung noch einmal darauf ein.

Julia Holz nach Krebserkrankung über zweites Kind: "Hätte ich die Möglichkeit..."
Julia Holz Julia Holz nach Krebserkrankung über zweites Kind: "Hätte ich die Möglichkeit..."

"Ich mag noch nicht in die Kamera reden. Nur eins: Iwan und ich, wir haben uns nicht getrennt!", schrieb die Blondine mit weißer Schrift auf dunklen Hintergrund.

Dennoch: "Unsere Hochzeit wird und kann auf jeden Fall am 10. Oktober nicht stattfinden! Darauf hatte ich mich die ganze Krebs-Zeit und danach so gefreut", war sie am Boden zerstört.

"Goodbye Deutschland"-Auswanderin Julia Holz auf Instagram

Julia Holz hat eine Krebserkrankung und Beziehungsprobleme überwunden

Im April 2021 hatte die TV-Auswanderin ihre Gebärmutterhalskrebs-Erkrankung öffentlich gemacht und ihre Community anschließend an dem langwierigen Genesungsprozess teilhaben lassen. Seit Oktober gilt sie offiziell als krebsfrei.

Dennoch rissen die Hiobsbotschaften für die 36-Jährige auch danach nicht ab: So musste sie mehrfach zurück ins Krankenhaus und sich erneut unters Messer legen. Zudem kriselte es auch in der Beziehung mit Iwan.

Die beiden fanden jedoch wieder zueinander und planten voller Vorfreude die gemeinsame Hochzeit. Jetzt liegen die Pläne offenbar erst einmal auf Eis. Zu den genauen Hintergründen der Absage äußerte sich Julia zunächst nicht weiter.

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/mrs.julezz

Mehr zum Thema Julia Holz: