Kardashian-Ehemann Travis Barker: Drummer leidet unter Pankreatitis!

Beverly Hills - Schock-Diagnose für Travis Barker (46)! Nachdem der Ehemann von Reality-Star Kourtney Kardashian (43) am 28. Juni ins Krankenhaus eingeliefert werden musste, steht nun fest, was dem "Blink-182"-Drummer fehlt. Er hat eine fiese Entzündung der Bauchspeicheldrüse, auch Pankreatitis genannt.

Erst vor wenigen Wochen hatten sich Kourtney Kardashian (43) und Travis Barker (46) gleich mehrfach das "Ja"-Wort gegeben - nun müssen sie gemeinsam bereits eine erste große Krise überstehen.
Erst vor wenigen Wochen hatten sich Kourtney Kardashian (43) und Travis Barker (46) gleich mehrfach das "Ja"-Wort gegeben - nun müssen sie gemeinsam bereits eine erste große Krise überstehen.  © JAMIE MCCARTHY / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Das berichtet unter anderem das Promi-Portal TMZ. Die Entzündung der Bauchspeichel ist eine ziemlich schmerzhafte Erkrankung, welche häufig zu starken Bauchschmerzen sowie Übelkeit und Erbrechen führen kann.

Laut dem "People"-Magazin bestätigte eine Quelle aus dem näheren Umfeld der Kardashians diese Symptome: "Travis hatte extreme Bauchschmerzen und konnte fast nicht laufen!"

Die Hauptursachen für eine entzündete Bauchspeicheldrüse sind meist Gallensteine oder exzessiver Alkoholmissbrauch. Beides trifft jedoch bei Barker nicht zu, denn eine kurz vorher durchgeführte Darmspiegelung soll der Grund für die Erkrankung sein.

Roland Kaisers magische Momente und ein Autogramm
Roland Kaiser Roland Kaisers magische Momente und ein Autogramm

Bei einer Darmspiegelung wird der Darm auf Unstimmigkeiten oder Veränderungen, wie beispielsweise Krebsgeschwüre abgesucht.

Die Prozedur bringt jedoch nur in selten Fällen eine solche Entzündung mit sich.

Tweet von Travis Barker nach Einlieferung ins Krankenhaus sorgt für Wirbel

Travis Barkers Weg der Genesung

Travis Barkers (46) Tochter Alabama Luella Barker (16) bat ihre Fans nach dem Vorfall auf Instagram darum, "Gebete" für ihren Vater zu senden.
Travis Barkers (46) Tochter Alabama Luella Barker (16) bat ihre Fans nach dem Vorfall auf Instagram darum, "Gebete" für ihren Vater zu senden.  © PHILLIP FARAONE / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Derzeit wird der 46-Jährige noch im Cedars-Sinai Medical Center in Beverly Hills behandelt. Wie lang er noch im Krankenhaus bleiben muss, ist zunächst unklar.

Normalerweise wird eine Pankreatitis mit Antibiotika, der Hemmung der Magensäure und Schmerzmitteln behandelt.

Sollten die Ärzte während der Behandlung dennoch einige Gallensteine finden, entfernen sie diese natürlich gleich mit.

Neuer Krimi erstmals im Free-TV: Mordsgaudi im "Kaiserschmarrndrama"
TV Krimis Neuer Krimi erstmals im Free-TV: Mordsgaudi im "Kaiserschmarrndrama"

Zudem wird Travis Barker auch seine Ernährung etwas umstellen müssen. Für ihn heißt es jetzt: nur noch Schonkost! Ob dies lediglich für den Krankenhausaufenthalt oder auch für die Zeit danach gilt, ist nicht bekannt.

Seine Frau Kourtney Kardashian soll ihrem Ehemann während seiner Zeit im Krankenhaus keinen Zentimeter von Barkers Seite gewichen sein.

Titelfoto: JAMIE MCCARTHY / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Mehr zum Thema Promis & Stars: