Kate Merlan berichtet von Schreckens-Fahrt: Video zeigt, wie Uber-Fahrer sie offenbar angreift

Köln - Tattoo-Model Kate Merlan (34) berichtete am Samstag von einem schockierenden Erlebnis, das ihr jüngst widerfahren war: Die 34-Jährige wurde offenbar von einem Uber-Fahrer angegriffen.

Tattoo-Model Kate Merlan (34) berichtete bei Instagram jüngst von einem Schock-Erlebnis während ihrer letzten Uber-Fahrt: Der Fahrer wurde ihr gegenüber offenbar handgreiflich.
Tattoo-Model Kate Merlan (34) berichtete bei Instagram jüngst von einem Schock-Erlebnis während ihrer letzten Uber-Fahrt: Der Fahrer wurde ihr gegenüber offenbar handgreiflich.  © Instagram/katemerlan (Screenshots, Bildmontage)

"Es ist gestern so was Ekelhaftes und Schlimmes passiert. Ich muss es mit euch teilen", berichtete die ehemalige "Kampf der Realitystars"-Teilnehmerin am Samstag in ihrer Instagram-Story.

Demnach war Kate am Freitag mit ihrem Freund Rafi Rachek (31) verabredet gewesen, um gemeinsam zum Grab des verstorbenen Entertainers Willi Herren (†45) zu fahren.

Weil Rafi es zeitlich nicht geschafft hatte, das Tattoo-Model abzuholen, buchte Kate sich kurzerhand ein Uber. Eine Entscheidung, die sie anschließend wohl bitter bereut hat!

Nach Brust-OP: Model sieht zum ersten Mal ihren neuen Busen und ihr wird schlecht
Promis & Stars Nach Brust-OP: Model sieht zum ersten Mal ihren neuen Busen und ihr wird schlecht

Denn während der Fahrt hatte die TV-Bekanntheit sich alles andere als sicher gefühlt. Dann geriet die Situation in dem Wagen jedoch völlig außer Kontrolle: Der Fahrer legte urplötzlich eine Vollbremsung hin, stieg aus und versuchte, Kate aus dem Wagen zu ziehen.

Dabei habe der Mann der 34-Jährigen nach ihrer Aussage sogar gegen den Oberarm geboxt und sie angeschrien "wie ein Geisteskranker".

Schon während der Fahrt hatte Kate mit Kumpel Rafi telefoniert, der die heikle Situation per Telefon mitbekommen hatte.

Auch der 31-Jährige meldete sich am Samstag in seiner Instagram-Story zu dem Vorfall zu Wort: "Der Uber-Fahrer ist durchgedreht, wurde ihr gegenüber handgreiflich und war sehr aggressiv", erklärte Rafi seine Sicht der Dinge.

Dazu teilte er sogar ein Video der Situation, das Kate in dem Wagen aufgenommen hatte.

Video zeigt schreiende Kate Merlan und verwackeltes Gerangel

Zunächst hatte der Uber-Fahrer in dem Clip noch an der Wagentür gestanden. Dann kam er zu Kate Merlan (34) ins Wageninnere, während die nur noch lautstark "Aua!" schrie.
Zunächst hatte der Uber-Fahrer in dem Clip noch an der Wagentür gestanden. Dann kam er zu Kate Merlan (34) ins Wageninnere, während die nur noch lautstark "Aua!" schrie.  © Instagram/rafirachek (Screenhots)

"Lass mich jetzt in Ruhe!", hatte die 34-Jährige in dem Clip von dem Fahrer verlangt, der zunächst an der geöffneten Wagentür gestanden hatte, während Kate auf der Rückbank saß.

Dann griff der Mann die 34-Jährige jedoch augenscheinlich plötzlich an. "Aua!", schrie Kate in dem Video lautstark auf, während ein verwackeltes Gerangel zu erkennen war. Schon kurz danach eilten Passanten dem Reality-Sternchen zur Hilfe.

Was der Auslöser des Streits gewesen ist, blieb zunächst unbeantwortet.

Schlager-Star Kerstin Ott über Nena und Co.: "Gegen irgendeine Wand gerannt"
Kerstin Ott Schlager-Star Kerstin Ott über Nena und Co.: "Gegen irgendeine Wand gerannt"

Laut Rafis Schilderungen trafen anschließend auch die Polizei und er selbst am Ort des Geschehens ein. Falls es nun zu einem Verfahren vor Gericht kommen sollte, werde Rafi als Zeuge aussagen, wie er entschieden klarstellte.

Kate muss diese Horror-Fahrt nun wohl erst einmal verdauen und wird in Zukunft wohl eher kein Uber mehr buchen.

Titelfoto: Instagram/katemerlan (Screenshot), Instagram/rafirachek (Screenshot, Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars: