Katja Burkard und Pferde? Sie beichtet ihr Reit-Geheimnis!

Köln - Moderatorin Katja Burkard (55) hat sich in ihrer neuesten Instagram-Story mit einem Pferd gezeigt. In dem kurzen Video verrät die Blondine auch ein Geheimnis über ihre Beziehung zu Pferden und Reiten.

Moderatorin Katja Burkard (55) geht auf Tuchfühlung mit einem Pferd.
Moderatorin Katja Burkard (55) geht auf Tuchfühlung mit einem Pferd.  © Instagram/Katja Burkard/Screenshot

"Ich mag Pferde ja auch, aber ich bin echt zu doof zum Reiten. Nicht mein Talent", sagt sie in dem Clip ganz offen.

Doch Angst hat sie vor den Pferden offenbar nicht, höchstens Respekt. Denn während sie in die Kamera spricht, schnuppert ein großes Pferd in Katja Burkards langen blonden Locken.

Die Blondine lässt sich aber nicht ablenken, sondern blickt professionell in die Linse und berichtet kurz von ihrer Reiterfahrung.

Anne Heche liegt nach schwerem Autounfall im Koma: "Zustand kritisch"
Promis & Stars Anne Heche liegt nach schwerem Autounfall im Koma: "Zustand kritisch"

Dabei trägt sie aufgrund der Corona-Pandemie eine schwarze Schutzmaske.

Katja Burkard bei Instagram

Katja Burkard hatte sich zuletzt mehrfach zu der Corona-Pandemie geäußert. So schrieb sie im Oktober 2020: "Ich versuche, mit allen Mitteln mein Immunsystem zu stärken. Raus, Vitamine, ausreichend schlafen und Maske auch da tragen, wo man noch gar nicht muss... Was macht Ihr?"

Vielleicht kann der tierische Pferdebesuch die RTL-Moderatorin ja positiv stimmen und für einen Moment von der Pandemie ablenken.

Titelfoto: Instagram/Katja Burkard/Screenshot

Mehr zum Thema Katja Burkard: