"Best Friend": Katja Krasavice macht's jetzt mit US-Stars!

Leipzig - Ihre letzte Nummer-Eins-Platte ist noch gar nicht so lange draußen, da liefert Katja Krasavice (24) auch schon den nächsten Coup: In der Nacht zu Freitag veröffentlichte Deutschlands neuer Stern am Hip-Hop-Himmel ihre neue Single "Best Friend" - und die liefert ordentlich Frauen-Power!

Der Song mag vielleicht nicht komplett neu sein, ihre Fans dürften sich aber trotzdem freuen: Katja Krasavice (26) lieferte in der Nacht zu Freitag einen Remix zum Hit "Best Friend".
Der Song mag vielleicht nicht komplett neu sein, ihre Fans dürften sich aber trotzdem freuen: Katja Krasavice (26) lieferte in der Nacht zu Freitag einen Remix zum Hit "Best Friend".  © Screenshot/instagram.com/katjakrasavice/

Gleich drei Vorreiterinnen der aktuellen Hip-Hop-Szene treffen in dem Song aufeinander. Neben Katja sind das die beiden US-Stars Saweetie (27) und Doja Cat (25). Letztere war vor kurzem erst in drei Kategorien bei den "Grammys" nominiert gewesen. Zusammen mit Saweetie und ihrem Song "Best Friend" stürmte sie zuletzt auch die internationalen Charts.

"Best Friend" ist kein komplett neuer Song. Tatsächlich wurde Katja laut eigener Aussage gefragt, ob sie bei einem Remix des Hits dabei sein wolle.

An dem Lied selbst hat sich dabei nur wenig geändert. Katja steuert eine Strophe bei und macht dabei auch diesmal wieder eine ziemlich gute Figur. Abgesehen davon klingt "Best Friend" allerdings noch, wie er auch ohne die Kollaboration klang.

Wer drei Monate nach dem Release von "Eure Mami" bereits einen komplett neuen Song der "Boss Bitch" erwartet hat, wird wohl leider enttäuscht sein.

Hier könnt Ihr Euch Katjas Remix zu "Best Friend" anhören

Hören wir in Zukunft mehr von dem Trio?

Das Original stammt von der US-Sängerin Saweetie, die den Song zusammen mit Doja Cat aufgenommen hat. Laut eigener Aussage wurde Katja gefragt, ob sie einen Remix liefern wolle.
Das Original stammt von der US-Sängerin Saweetie, die den Song zusammen mit Doja Cat aufgenommen hat. Laut eigener Aussage wurde Katja gefragt, ob sie einen Remix liefern wolle.  © Screenshot/instagram.com/katjakrasavice/

Sowohl Katja als auch ihre neuen besten Freundinnen dürfte dieser Kritikpunkt allerdings ziemlich egal sein.

Die "Friendzone"-Sängerin hat mit dem Remix erstmal wieder neues Futter für ihre Fans liefern können. Für Saweetie und Doja Cat bietet die Zusammenarbeit derweil auch Gelegenheit, auf dem deutschen Markt Fuß zu fassen.

Gerade bei Katjas Anhängern dürften die beiden US-Sängerinnen gute Chancen haben, immerhin ähneln sich die drei Damen überraschend sehr, sowohl in Bezug auf ihre Look als auch die Message ihrer Songs und ihr Image. Allein das Original-Video zu "Best Friend" beinhaltet bereits unzählige Elemente, die sich ebenso in Katjas letzten Video-Releases finden lassen.

Vielleicht lässt sich die internationale Freundschaft ja aber auch für zukünftige Projekte ausbauen. Katja, Doja Cat und Saweetie stehen allesamt bei "Warner Music" unter Vertrag. Die Möglichkeit für eine weitere Zusammenarbeit besteht also.

Titelfoto: Montage: Screenshots/instagram.com/katjakrasavice/

Mehr zum Thema Katja Krasavice:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0