Katja Krasavice schimpft: "Chanel-Tasche tragen, aber untenrum stinken!"

Leipzig - Auf Instagram hat Sängerin Katja Krasavice (23) ihren Fans eine deutliche Ansage zum Thema "Füße" gemacht. 

Immer "fresh": Sängerin Katja Krasavice (23).
Immer "fresh": Sängerin Katja Krasavice (23).  © Screenshot Instagram/ katjakrasavice

Auslöser für eine minutenlange Wutrede in ihrer Instagram-Story war die Anfrage eines Followers nach Fotos ihrer Füße.

"Ich geh' einmal die Woche zur Fußpflege, die sind immer fresh, immer sauber. Digga, man kann meine Füße lecken, die sind sauberer als der Boden", stellte die "Boss Bitch" gleich mal klar. 

Für ihre männlichen Follower resultierte daraus für Katja ein wichtiger Tipp: "Wenn deine Frau nicht solche Füße hat, dann besteht zu 99,999 Prozent die Chance, dass diese Frau aus ihrer F***e stinkt!"

Eine gewagte These - und Katja geht noch weiter. "Ich raste aus, wenn ich nochmal eine Frau sehe, die gebröselten Nagellack oder ungepflegte Nägel oder dreckige Füße hat, ich kotze bei sowas!", flucht die Beauty-Liebhaberin. 

Man könne schließlich auch nicht eine Chanel-Handtasche tragen, während es eine oder zwei Etagen darunter nicht ganz so elegant aussieht. 

Katja Krasavice über Fuß-Fetischisten: "Tut doch nicht weh!"

"Seid öko wie Ihr wollt, aber wenn Ihr einen auf Lara mit dem AMG macht, dann seid gefälligst fresh, denn sonst seid Ihr einfach nur Mülltonne", so das vernichtende Urteil der "Casino"-Interpretin.

Gegen Fußfetischisten, die Katja wie oben beschrieben nach Bildern fragen, hat die Leipzigerin übrigens nichts. "Wenn jemand sich auf Eure Füße einen w***st, tut Euch das doch nicht weh, oder was?", so Katja pragmatisch.

Katjas Meinung zu Füßen kann man wohl beipflichten oder widersprechen - an ihrer Story werden aber zumindest einige Fußliebhaber ihre Freude haben. 

Titelfoto: xx

Mehr zum Thema Katja Krasavice:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0