Nächste Single nach "Million Dollar A$$": Katjas neuer Song wird ganz anders

Leipzig/Berlin - Katja Krasavice (24) wurde vom Musik-Fieber gepackt: Knapp einen Monat nach dem Release ihres Songs "Million Dollar A$$" steht nun die nächste Single in den Startlöchern.

Katja (24) zeigt sich im Teaser zu "Ich seh" mit Tränenspuren im Gesicht.
Katja (24) zeigt sich im Teaser zu "Ich seh" mit Tränenspuren im Gesicht.  © Screenshot Instagram/katjakrasavice

Seit der Premiere am 23. Oktober dieses Jahres hat "Million Dollar A$$" mit Rap-Kollege Fler bereits über 2,5 Millionen Aufrufe erhalten und war tagelang in den YouTube-Trends vertreten.

Nun sprach Katja auf Instagram über die zweite Single-Auskopplung ihres Albums "Eure Mami", das im Januar 2021 erscheinen soll.

Bereits vor einigen Tagen teaserte sie das neue Lied auf Instagram mit einem Bild an. Darauf sind Katja und eine weitere junge Frau mit platinblonden Haaren und aufreizender Kleidung zu sehen. "Katja und Katja mit 16", klärt die Bildunterschrift auf.

Man kann also damit rechnen, dass ihr neuer Song womöglich in die bewegte und oftmals dramatische Vergangenheit der Sängerin eintauchen wird.

Nun folgten endlich die wichtigsten Infos: "Ich seh" soll das Lied heißen, das am Donnerstag um 23.59 Uhr auf YouTube seine Premiere feiern wird. 

Katja verspricht: Es wird emotional!

So viel verrät auch schon die Hörprobe, die die Musikerin auf Instagram postete. "Hab so viel verloren, trotzdem noch gewonnen", singt sie da, während sie auf die Kamera zuläuft. Im Gegensatz zu "Million Dollar A$$" wird hier nicht mit grellen Farben und fetten Klunkern geprahlt, stattdessen scheint das Video untypisch simpel gehalten zu sein.

"Ich seh das, was du nicht sehen kannst", singt sie ungewohnt verletzlich weiter. Und wir werden am Donnerstag um Mitternacht sehen, was sie uns zeigen will.

Titelfoto: Screenshot Instagram/katjakrasavice

Mehr zum Thema Katja Krasavice:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0