Katja Krasavices "Bitch Bibel"-Release: So viel Sex auf 200 Seiten!

Trashland - Wie wurde Katrin Vogel zur Erotik-Kunstfigur Katja Krasavice? Auf 200 Seiten (*mit etwas größerer Schrift als normal) hat dies die 23-jährige Leipzigerin niedergeschrieben. Ihre "Bitch Bibel" erscheint offiziell erst am morgigen Mittwoch, doch unsere Trashkurs-Girls Tessa und Lena haben ihre Nase schon mal tiiief hineingesteckt.  

Katja Krasavice (23) höchstpersönlich vor einem Werbeplakat ihrer Biographie "Bitch Bibel", die am 3. Juni erscheint.
Katja Krasavice (23) höchstpersönlich vor einem Werbeplakat ihrer Biographie "Bitch Bibel", die am 3. Juni erscheint.  © Instagram/katjakrasavice

Es geht um Gewalt in der Kindheit, ihre erste sexuelle Erfahrung mit 10 (!) Jahren, die abgebrochene Schwangerschaft und, und, und.

In zehn "Gebote" unterteilt, darunter zum Beispiel "Niemand stirbt keusch, das Leben f*ckt uns alle", "Monogamie ist ein Schuss ins Knie" und "Bitches lieben den Beat" ordnet sie den "Boss Bitch"-Werdegang autobiografisch an.

Die gebürtige Tschechin zog mit ihrer Mama und den beiden Brüdern aus dem Ghetto in die Nähe von Leipzig und schob im Alter von zehn Jahren einen Brillenbügel in sich hinein. 

Trashkurs-Lena geschockt: "Mit 10? Da bin ich noch in den Bach gefallen, weil ich am Räubern war!"

Vier Jahre später ließ sie sich mit Wein-Tetrapacks zulaufen und wurde von ihren Fake-Freunden ins Wasser geschmissen. Das war der Moment, an dem Katja Krasavice geboren war (*sagt sie zumindest)!

Ihre erste große Liebe Felix machte Schluss, als sie eine zwölfjährige Schülerin war und sich gerade in einer H&M-Kabine umzog. Begründung: "Dein Ruf als Flittchen ist unfassbar peinlich!"

Roter Faden, wo bist Du?

Vor zwei Jahren nahm die Erotik-YouTuberin an der SAT.1-Show "Promi Big Brother" teil.
Vor zwei Jahren nahm die Erotik-YouTuberin an der SAT.1-Show "Promi Big Brother" teil.  © Henning Kaiser/dpa

Sie hatte einen Dreier in einer Eishalle und bezeichnet ihn als die Story, die sie offiziell zu Leipzigs größter Schlampe machte. Im Alter von - angeschnallt und aufpasst - 14 Jahren. In Worten: VIERZEHN!

Ihre Abtreibung beschreibt sie, die coronabedingte Absage ihrer gerade laufenden "Boss Bitch"-Albumtour sowieso und auch Reality-Sternchen und Busenfreundin Chethrin Schulze (27) bekommt ein paar Zeilen gewidmet, mit der sie 2018 bei "Promi Big Brother" war.

Der Großteil des "Schlampen-Lebenswerks" dürfte die Leser nicht zum Nachmachen animieren oder fragend zurücklassen, weshalb man selbst nicht so ein "geiles" Life führte.

Aber sind wir ehrlich: Davon sind wir auch nicht ausgegangen.

Ein roter Faden ist zwar - im Vergleich zu anderen Autobiografien - nicht wirklich zu erkennen. Doch dadurch hebt sich die "Boss Bitch" direkt von allen anderen ab (*wie so oft).

"Sie schreibt es lustig, sie ist super ehrlich, feiert sich selbst", bewerten unsere Trashkurs-Mädels unterm Strich. Und was denkt Ihr über das Werk?

Wer es sich nicht bei Thalia, Amazon & Co. vorbestellt hat, hat die einmalige Chance, das mit Tessas und Lenas Notizen versehene Buch zu gewinnen! Wie Ihr in den Besitz der heiligen "Bitch Bibel" kommt, erfahrt Ihr im Video und auf dem Instagram-Kanal der beiden Läster-Schwestern. 

Die Trashkurs-Girls Tessa und Lena haben ihre Nase schon mal tiiief hineingesteckt.
Die Trashkurs-Girls Tessa und Lena haben ihre Nase schon mal tiiief hineingesteckt.  © TAG24

Ihr wollt mehr von Tessa & Lena?

Dann folgt "trashkurs" bei Instagram, bei Youtube oder seht Euch alle Folgen im TAG24-Trashkurs-Kanal an.

Und Achtung: Jetzt auch auf TikTok! ;-)

Titelfoto: TAG24/instagram/katjakrasavice

Mehr zum Thema Katja Krasavice:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0