Orlando Bloom packt aus: Er und Katy Perry haben "nicht genug" Sex

Los Angeles (USA) - Erst kürzlich tauchten Bilder von Katy Perry (36) mit einem funkelnden Goldring an ihrem Finger auf, die darauf schließen ließen, dass sie und Orlando Bloom (44) heimlich geheiratet haben (TAG24 berichtete). Doch läuft bei den beiden wirklich alles so rund, wie es scheint?

Ärger im Paradies? Orlando Bloom (44) erzählte in einem Interview, dass er und Katy Perry (36) nicht genug Sex haben würden.
Ärger im Paradies? Orlando Bloom (44) erzählte in einem Interview, dass er und Katy Perry (36) nicht genug Sex haben würden.  © Instagram/Screenshot/katyperry

In einem Interview mit dem Guardian vom 20. März packte Orlando nun nämlich aus. Und es scheint, als gebe es eine winzig kleine Baustelle in der Beziehung des Hollywood-Traumpaares.

Nachdem die ersten Fragen recht harmlos verliefen und Orlando fröhlich drauflos plauderte, was seine größte Angst sei, wann er bisher am glücklichsten war und was er werden wollte, als er kleiner war, wurde das Gespräch mit einem Mal immer intimer.

So erzählte der "Fluch der Karibik"-Schauspieler daraufhin vom besten Kuss seines Lebens, wann er dem Tod bisher am nächsten war und wann er das letzte Mal geweint hatte.

PSR-Sachsen-Song: Melanie Müller singt Liebeslied für Rasenmäher
Melanie Müller PSR-Sachsen-Song: Melanie Müller singt Liebeslied für Rasenmäher

Doch damit nicht genug und so ging die nächste Frage direkt ordentlich unter die Gürtellinie: "Wie oft hast Du Sex?"

"Nicht oft genug", antwortete er darauf knapp.

Doch keine Sorge, der 44-Jährige schießt natürlich sofort eine Erklärung dafür hinterher: "Wir haben schließlich gerade erst ein Baby bekommen."

Seine größten Lieben im Leben sind sein Hund, seine Kinder und Katy Perry

Orlando Bloom (44) weinte zuletzt, als sein Hund Mighty starb.
Orlando Bloom (44) weinte zuletzt, als sein Hund Mighty starb.  © Instagram/Screenshot/katyperry

Zudem verriet der britische Schauspieler, dass er das letzte geweint hatte, als sein Pudel Mighty von ihm gegangen ist. Damals hatte er ihn nur für einige Minuten aus den Augen gelassen, als ihn ein Koyote schnappte.

"Es war schrecklich, wirklich schmerzhaft; er lehrte mich über Liebe und Loyalität, und wie die Verbindung zwischen Lebewesen sein kann."

Mighty würde sogar zu einer der größten Lieben seines Lebens gehören! Diesen Platz darf sich der Hund übrigens mit Orlandos Kindern Daisy Dove (sechs Monate) und Flynn (10), sowie seiner herzallerliebsten Katy Perry teilen!

Sarafina Wollny gibt Schmerz-Update: So geht es den Zwillingen aktuell
Sarafina Wollny Sarafina Wollny gibt Schmerz-Update: So geht es den Zwillingen aktuell

Als der 44-Jährige zum Ende hin aufgefordert wurde, ein Geheimnis von sich zu erzählen, schüttelte er nur den Kopf: "Traurigerweise glaube ich nicht, dass es etwas gibt, was die Leute nicht von mir wissen."

Möglich wäre es...

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/Screenshot/katyperry

Mehr zum Thema Katy Perry: