Wegen Corona: Ihr Nachwuchs hat eine ganz besondere Bedeutung für Katy Perry und Orlando Bloom

Los Angeles (USA) - Seitdem Katy Perry und Orlando Bloom wissen, dass sie ein Mädchen erwarten, ist das Promi-Paar völlig außer sich vor Freude. Gerade in der aktuellen Situation hat ihr Nachwuchs eine ganz besondere Bedeutung für sie.

Das Baby als Symbol der Hoffnung? Katy und Orlando freuen sich auf die Geburt.
Das Baby als Symbol der Hoffnung? Katy und Orlando freuen sich auf die Geburt.  © Peter Byrne/PA Wire/dpa, Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

"Sie lieben es, dass sie sich auf diese erstaunliche, positive Sache konzentrieren können", sagte ein anonymer Insider gegenüber "People".

Denn durch die Corona-Pandemie stünde derzeit auch das berufliche Leben der beiden Stars weitgehend still: Katy nimmt keine neue Musik auf und Orlando hat keine laufenden Film-Verträge.

In dieser schwierigen Zeit sei ihr ungeborener Nachwuchs eine willkommene Ablenkung. Das junge Pärchen sei regelrecht in "Ekstase", weil sie die Geburt kaum erwarten könnten.

Dass Katy Perry schwanger ist, weiß die Öffentlichkeit seit etwa einem Monat (TAG24 berichtete). Nur das Geschlecht des Babys war bislang noch unbekannt.

Auf ihrem Instagram-Kanal enthüllte die Sängerin und Songschreiberin höchstpersönlich: "Es ist ein Mädchen."

Dazu teilte sie ein merkwürdig anmutendes Bild von Orlando, dessen Gesicht in rosa Rasierschaum gehüllt ist - offenbar eine Anspielung auf weibliche Pflege-Gewohnheiten und damit auch auf das Geschlecht des Kindes.

Für Katy Perry wird es das erste Baby sein, für Orlando Bloom bereits das zweite. Sein erstes Kind - den neunjährigen Flynn - hat er zusammen mit dem australischen Model Miranda Kerr.

Titelfoto: Peter Byrne/PA Wire/dpa, Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Mehr zum Thema Katy Perry:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0