Schaurig! Kaya Yanar spielt sein erstes Horror-Game

Frankfurt am Main - Seit kurzem kann man Kaya Yanar (46) in seinem Kanal "Kayazockt"  auf Twitch beim Spielen von Videogames zusehen und dabei mit ihm chatten. Kürzlich lieferte der Comedian ein schwer an die Nerven gehendes Debüt ab.

Volle Spannung bei Kaya Yanar (r.), dann steht plötzlich ein Mitarbeiter neben ihm (l.).
Volle Spannung bei Kaya Yanar (r.), dann steht plötzlich ein Mitarbeiter neben ihm (l.).  © Bild-Montage: Kaya Yanar/Instagram

In ein paar kurzen Ausschnitten auf Instagram zeigt Kaya nun, was los war. "Ihr seht jetzt eine Premiere", sagt Kaya zu Beginn des Clips.

Und er erläutert: "Das ist nicht nur das erste Horror-Spiel im Stream, sondern das erste Horror-Spiel meines Lebens."

Zu diesem Zweck hat man ihn auch gleich mit recht harter Kost versorgt: dem überaus düsteren Survival-Horror-Schocker "Outlast".

"'Outlast' enthält schwere Gewalt, Blut, sexuelle Inhalte und Kraft-Ausdrücke", liest Kaya zunächst noch schmunzelt die Begründung vor, warum das Spiel erst ab 18 Jahren freigegeben ist. 

"Also ganz normaler Tag in Frankfurt am Main", fühlt er sich da doch gleich an die Stadt erinnert, in der er geboren wurde. Doch dann geht's los und Kaya definitiv an die Nerven. Denn vor allem mit Kopfhörern sorgen schummrigen Bilder und die finstere Sound-Kulisse von "Outlast" für fiesen Horror.

Plötzlich steht ein Mitarbeiter neben Kaya Yanar

Am kommenden Sonntag darf Kaya Yanar dann "GTA V" spielen (Archivbild).
Am kommenden Sonntag darf Kaya Yanar dann "GTA V" spielen (Archivbild).  © dpa/Jörg Carstensen

Doch dann kommt's für Kaya noch schlimmer.

Denn wegen des Kopfhörers bekommt er nicht mit, wie ein Mitarbeiter plötzlich neben ihm auftaucht, der ihm eigentlich nur etwas zu essen vorbeibringt.

Als Kaya, der offenbar gerade eine echt gruselige Szene durchspielt, die Gestalt neben sich bemerkt, zuckt er natürlich heftig zusammen.

"Alter, hast Du mich erschreckt! Ich bin in so 'ner Scheiß-Situation und Du bringst mir Essen!", entfährt es ihm. Dann bedankt er sich und nimmt das Essen gerne entgegen. Auf den Magen geschlagen ist ihm der Schreck also offenbar nicht.

Am kommenden Sonntag (5. April) erwartet Kaya dann ein großer Klassiker, der allerdings weit weniger nervenzehrend ist.

Dann darf er "GTA V" in der Mehrspieler-Variante zocken. Viel Spaß dabei! 

Titelfoto: Bild-Montage: Kaya Yanar/Instagram

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0