Alex Hindersmann schießt gegen Ex Wio: "Wird einiges anders laufen"

Kiel – Vor wenigen Wochen gaben Alexander Hindersmann (32) und Wiloeta Psiuk (29) ihre Trennung bekannt - es folgte ein Rosenkrieg. Doch dieser scheint noch nicht beendet zu sein, zumindest für einen von beiden. 

Auf Instagram beantwortet Alex die Fragen der Fans.
Auf Instagram beantwortet Alex die Fragen der Fans.  © Screenshot/Instagram/alexander_hindersmann

In einer Fragerunde auf Instagram stand Alex seinen Followern am Montag Rede und Antwort. 

Auch wenn es dabei eigentlich nicht um das Beziehungs-Aus zwischen ihm und Wioleta ging, konnte es sich der ehemalige "Bachelor"-Kandidat nicht verkneifen, den ein oder anderen Seitenhieb gegen seine Ex-Freundin zu verteilen. 

Alex und Wio hatten Mitte September nach rund dreimonatiger Beziehung das Liebesaus bekannt gegeben (TAG24 berichtete). Während sich der 32-Jährige auf eine "Katastrophenzeit" berief, erklärte die Ex-GNTM-Kandidatin, Alex sei eifersüchtig gewesen und habe sie kontrolliert.

Für den Norddeutschen steht fest: In seiner nächsten Beziehung will er einiges anders machen! "Man lernt ja viel dazu, deswegen wird einiges anders laufen", betont er in seiner Story. "Die wird auch definitiv nicht öffentlich sein." Diesen Fehler wolle er nicht noch einmal machen.

Zudem will der Kuppelshow-Schönling seine Auswahlkriterien bei Frauen überdenken, denn: "Bisher habe ich meine Partnerinnen nach dem Aussehen ausgesucht", gesteht er.

Alex war Kuppelshow-Dauergast!

Vor wenigen Wochen gaben Alex und Wio ihre Trennung bekannt.
Vor wenigen Wochen gaben Alex und Wio ihre Trennung bekannt.  © Screenshot/Instagram/wioleta_daria, Screenshot/Instagram/alexander_hindersmann

Dass er in Zukunft offen für eine neue Beziehung sei, schließt der Fintesstrainer nicht aus. Er sei zwar nicht auf der Suche, aber: "Wenn jetzt jemand um die Ecke kommt, wo man merkt, dass es wirklich ehrlich ist, warum nicht", erklärt er. 

Für die große Liebe nimmt Alex jedenfalls so einiges in Kauf - er würde sogar seine geliebte Heimat Kiel verlassen. "Für mich ist zu Hause kein Ort, sondern eine Person, da spielt es für mich keine Rolle, wo die wohnt", macht er klar.

Ob er nochmal im Fernsehen nach der großen Liebe suchen würde, weiß er jedoch nicht. Bisher sei unter den Anfragen noch "nichts passendes" dabei gewesen. 

Nach dem Beziehung-Aus mit Bachelorette Nadine Klein (35), war der 32-Jährige noch zwei weitere Mal in einem Kuppelshow-Format aufgetaucht. Erst versuchte er es bei Bachelorette Gerda Lewis (27), dann bei "Bachelor in Paradise" - beide Male ohne Erfolg.

Alex ist also weiterhin Single. Sein Wunsch für die Zukunft: "Frau, Kinder und ein Hund."

Titelfoto: Fotomontage: Screenshot/Instagram/wioleta_daria, Screenshot/Instagram/alexander_hindersmann

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0