Im Lockdown nach Mexiko: Mit diesem Post bringt Kim Gloss ihre Fans auf die Palme!

Berlin/Tulum - Die Fans des einstigen DSDS-Sternchens Kim Gloss sind außer sich vor Wut! Der Grund: Während Deutschland im Corona-Lockdown schmort, brutzelt sich die 28-Jährige in der Sonne Mexikos.

Mitten im Lockdown urlaubt Kim Gloss (28) in Mexiko.
Mitten im Lockdown urlaubt Kim Gloss (28) in Mexiko.  © Instagram/kim_glossofficial

Im knappen Bikini posiert die Influencerin ganz arglos an der Karibikküste. Doch ihre Fans finden diesen Post alles andere als witzig:

  • "Wunderschöner Ort, da wäre natürlich jetzt jeder gerne. Finde es aber trotzdem Asi. 🤷‍♀️ unfassbar"
  • "🤦🏻‍♀️ es ist schon wichtig, in dieser schwierigen Zeit, ein Bild am Strand von sich zu posten... ohne Worte 🤷🏻‍♀️"
  • "Ich hätte auch das Geld, Urlaub zu machen. Aber meine Kinder und Mitmenschen und deren Gesundheit ist mir wichtiger. 😡"
  • "Unglaublich was sich manche 'Promis' so herausnehmen.🤦🏼‍♂️"
  • "Entfolgt. Einfach unverantwortlich. Sprich mal mit einem Arzt oder einer Intensivschwester, ob sie gerade an Urlaub denken . Ich könnte wirklich k***"

... lauten nur einige der zahlreichen Negativ-Kommentare (Rechtschreibung übernommen). Und Kim? Anstatt eines Statements postet die Berlinerin lieber fleißig traumhafte Strandfotos in ihrer Instagram-Story.

Bleibt abzuwarten, wie lange sie diesen heftigen Shitstorm noch totschweigen kann.

Titelfoto: Instagram/kim_glossofficial

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0