Kim Kardashian gibt zu: Dafür würde sie sogar Fäkalien essen

Los Angeles (Kalifornien/USA) - Schönheitsoperationen am ganzen Körper, aufwendige Make-up-Looks und Gesichtsfilter auf Instagram: Kim Kardashian (41) und ihre Schwestern machen kein Geheimnis darum, wie wichtig ihnen ihr Äußeres ist. Doch wie weit die Unternehmerin tatsächlich gehen würde, um immer jung und schön auszusehen, verriet sie nun in einem Interview.

Kim Kardashian (41) macht kein Geheimnis darum, wie wichtig ihr ihr Äußeres ist.
Kim Kardashian (41) macht kein Geheimnis darum, wie wichtig ihr ihr Äußeres ist.  © Instagram/Screenshot/kimkardashian

Gegenüber der New York Times warb das Reality-TV-Sternchen am Mittwoch für ihre neuste Hautpflegeserie "SKKN BY KIM" und machte dabei noch einmal deutlich, wie viel Herzblut sie in diese Produkte gesteckt hätte.

Und das ist auch kein Wunder. Schließlich gibt es kaum etwas, was der 41-Jährigen so wichtig ist, wie ihr jugendliches Aussehen. Und um das zu erhalten, würde sie so gut wie alles tun.

"Wenn man mir sagen würde, dass ich jeden Tag Kacke essen müsste, um jünger auszusehen, würde ich es tun", gab sie im in dem Gespräch mit dem Nachrichtenportal an. "Ich würde es vermutlich tun."

Roland Kaisers magische Momente und ein Autogramm
Roland Kaiser Roland Kaisers magische Momente und ein Autogramm

In den sozialen Medien reagierten Fans der Kardashian-Schwester amüsiert und begannen schon bald, sich über die Aussage lustig zu machen.

So schrieb ein Nutzer: "Kann sie es bitte ausprobieren? Nur für den Fall" und ein anderer: "Das traue ich ihr auch absolut zu."

Andere machten sich derweil Sorgen um die neue Hautpflegereihe: "Ich hoffe, dass in ihren Produkten keine Exkremente vorkommen werden!"

Kim Kardashian ganz offen: Du wachst nicht so auf – all das ist Arbeit

Für ein jugendliches Aussehen würde Kim Kardashian (41) so einiges machen.
Für ein jugendliches Aussehen würde Kim Kardashian (41) so einiges machen.  © Instagram/Screenshot/kimkardashian

Letzter kann jedoch sofort beruhigt werden. Das Set, welches aus insgesamt neun Produkten entsteht, enthält keinerlei Ausscheidungen.

Stattdessen sind die eleganten Fläschchen mit Reiniger, Toner, Peeling, einem Hyaluron-Serum, einem Vitamin-C-Serum, einer Gesichtscreme, einer Augencreme, Hautöl und Nachtöl gefüllt.

Um ideale Ergebnisse erzielen zu können, ist Kim dabei der Meinung, dass jedes dieser neun Produkte in die Haut-Routine eingearbeitet werden sollte.

Der perfekte Penis? Pornostar Hanna Secret erklärt, worauf es ankommt
Hanna Secret Der perfekte Penis? Pornostar Hanna Secret erklärt, worauf es ankommt

Und auch wenn dies "für einige beängstigend erscheinen könnte", sind sie in den Augen der vierfachen Mutter doch alle "notwendig".

"So viele Leute möchten so tun, als ob es ihnen egal wäre, wie sie aussehen", erklärte sie weiterhin. "Ich tue nicht so, als ob es einfach oder alles ganz natürlich wäre. Du wachst einfach nicht auf und benutzt was auch immer. Du wachst auf, du verwendest besondere Inhaltsstoffe. Gesichtsbehandlungen, Laser – all das ist Arbeit."

Titelfoto: Instagram/Screenshot/kimkardashian

Mehr zum Thema Kim Kardashian: