Knossi steigt als Sponsor bei Fußball-Zwerg ein: "Optisch ab sofort Bundesliga"

Baden-Baden - Der Fußball-Kreisligist SC Baden-Baden wird ab sofort vom selbst ernannten "König des Internets" gesponsert!

Web-Star und Entertainer Jens "Knossi" Knossalla (34) unterstützt seinen Heimatverein SC Baden-Baden mit 3700 Euro und wird Trikotsponsor. (Fotomontage)
Web-Star und Entertainer Jens "Knossi" Knossalla (34) unterstützt seinen Heimatverein SC Baden-Baden mit 3700 Euro und wird Trikotsponsor. (Fotomontage)  © Montage: Screenshot Instagram/knossi, Christoph Hardt/Geisler-Fotopress/dpa

Denn wie Jens Knossalla (34), vielen wohl aber besser unter seinem Künstlernamen "Knossi" bekannt, in einer Instagram-Story bekannt gab, hat er seinem Heimatverein ein hübsches Sümmchen überwiesen.

"Ich hab' grad 3700 Euro an die Boys rübergeschickt", so der Moderator der von Stefan Raab (54) produzierten TV-Show "Täglich frisch geröstet" auf RTL.

Außerdem kündigt bzw. eher droht der Entertainer an, sich selbst einmal auf der Tribüne blicken zu lassen und den Amateur-Kickern ordentlich einzuheizen. "Trainer, setz dich hin, ich mach", ruft der in Baden-Baden lebende Knossalla in seiner aufbrausenden, emotionalen Art in der Story.

Seinen mehr als 1,4 Millionen Followern präsentiert der Web-Star im Anschluss ein Bild des neuen Trikots des Kreisligisten, auf dem sich Knossis eigenes Logo mit dem großen K und einer Krone über die gesamte Vorderseite zieht und zusätzlich noch als weiteres kleines Wappen sichtbar ist.

"Optisch ab sofort Bundesliga", schreibt der 34-Jährige dazu - wenn er etwas in Angriff nimmt, dann richtig.

Titelfoto: Montage: Screenshot Instagram/knossi, Christoph Hardt/Geisler-Fotopress/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0