Knossi trauert um Willi Herren (†45): "Du warst ein Herzensguter"

Baden-Baden - Die traurige Nachricht von Willi Herrens Tod erreichte Knossi, der mit bürgerlichem Namen Jens Knosalla (34) heißt, mitten in einem Live-Stream. Sichtlich betroffen äußert er sein Mitgefühl.

Knossi, bürgerlich Jens Knosalla (34) hat Willi Herren († 45) noch vor Kurzem gesehen.
Knossi, bürgerlich Jens Knosalla (34) hat Willi Herren († 45) noch vor Kurzem gesehen.  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/ Screenshot: instagram.com/knossi (Fotomontage)

"Ich mach gerade den Stream an und wir sind live, dann krieg ich die traurige Meldung, dass Willi Herren gestorben", sagt der Moderator der von Stefan Raab (54) produzierten TV-Show "Täglich frisch geröstet" auf RTL betroffen und sichtlich schockiert über die Nachricht.

Am Dienstag starb der Schauspieler, Sänger und Reality-TV-Star in seiner Wohnung mit nur 45 Jahren.

Bekannt war Willi Herren unter anderem aus der Lindenstraße, bevor er ins Dschungelcamp oder das "Sommerhaus der Stars" einzog und Partysänger wurde. Sein Leben verlief nicht immer glatt, er machte einen Drogen- und Tablettenentzug, sorgte mit zahlreichen Eskapaden für Schlagzeilen.

"Wir haben uns zweimal gesehen in letzter Zeit bei verschiedenen Sendungen oder im Studio und er hat sich so gefreut, dass er mich gesehen hat", sagt Knossi, der um Worte ringt.

"Es tut mir so leid, dass er so jung gestorben ist. Ich kann es gar nicht glauben", fährt der Entertainer betroffen fort.

Willi Herren stand für Entertainment

Seine Anerkennung und Wertschätzung gilt der Persönlichkeit: "Willi Herren war einfach für Entertainment in Deutschland. Es gab vielleicht auch Sachen, wo der ein oder andere gesagt hat, dass er sich das nicht angeschaut hat. Willi Herren war auf der Bühne und egal was er gemacht hat, er stand immer für Entertainment. Rest in Peace, mein Lieber".

Knossis Worte an die Hinterbliebenen: "An die ganze Familie und alle Freunde: mein herzliches Beileid. Das hat mich echt aus dem Ruder geworfen", und abschließend emotional nochmal zu Willi Herren: "Du warst ein Guter, mein lieber, wirklich, ein Herzensguter."

Titelfoto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/ Screenshot: instagram.com/knossi (Fotomontage)

Mehr zum Thema Knossi:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0